Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Skip Navigation LinksStartseite > Länder nach Kontinenten > Nordamerika > Kanada > Administrative Gliederung > Provinzen > Ontario

Winter in Hamilton, Ontario

Ontario

Ontario ist eine Provinz im Südosten Kanadas. Sie ist die bevölkerungsreichste und nach Québec die flächenmäßig zweitgrößte Provinz (Nunavut und die Nordwest-Territorien sind zwar größer, aber keine Provinzen). Ontario grenzt an die Provinzen Manitoba im Westen und Québec im Osten sowie an fünf US-Bundesstaaten im Süden.

Hauptstadt Ontarios und gleichzeitig größte Stadt des Landes ist Toronto. Ottawa, die Hauptstadt Kanadas, befindet sich im Osten an der Grenze zu Québec. Im Gegensatz zu vielen anderen Flächenstaaten existiert kein gesonderter Hauptstadtdistrikt. Bei der Volkszählung 2006 wurden 12.160.282 Einwohner gezählt, was 38,5 % der Bevölkerung Kanadas entspricht.

Der Name Ontario ist ein irokesisches Wort und bedeutet „schöner See“ oder „schönes Wasser“. Bevor die Europäer die Region erreichten, bewohnten Algonkin-  und Irokesen-Stämme das Land.

Die Niagara Fälle

Die Niagarafälle an der Grenze zwischen dem US-amerikanischen
Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario.

Basisdaten der Kanadischen Provinzen und Territorien
Ontario
Ontario
 (engl.)
Ontario  (franz.)

Kategorie: Provinz
Beitritt: 1. Juli 1867

Flaggenlink   Wappenlink
[ Flaggeninfo ]   [ Wappeninfo ]
Fläche1.076.395 km²
Land917.741 km²
Wasser158.654 km²
Bevölkerung13.678.700 (2012)
Bevölkerungsdichte14,90 Einw. pro km²
Arealitätsziffer0,0670927061782187
HauptstadtToronto
Größte StadtToronto
SprachenEnglisch
Parlamentssitze106
Senatssitze24
Postalische AbkürzungON
ISO-Code 3166-2CA-ON
Zeitzone 
Websitehttp://www.ontario.ca/
 Wikipedia Eintrag


Flaggenlink


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Responsive Ad