Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Skip Navigation LinksStartseite > Regionen > Antarktis

 

Antarktis Abgrenzung  Datei:Antarctica 6400px from Blue Marble.jpg  CIA Karte der Antarktis   Antarktis
Grenzen Satellitenaufnahmen Geographische Karte  Politische Ansprüche 

 

Antarktis

Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also in etwa den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (auch Südpolarmeer oder Antarktik).

Der Begriff Antarktis ist nicht zu verwechseln mit dem Antarktik, dem Südlichen Ozean. In Abgrenzung zur gesamten Region wird der eigentliche Kontinent als Antarktika bezeichnet. Dieser Festlandbereich der Antarktis bildet die größte Wüste der Erde.

Als geographisch-astronomische Zone wird die Antarktis durch den südlichen Polarkreis begrenzt und reicht somit bis 66° 33′ südlicher Breite. Als geographische Grenze gilt die antarktische Konvergenz bei etwa 50° südlicher Breite, wo das kalte antarktische unter das wärmere subtropische Oberflächenwasser absinkt. Die Zone zwischen 50° Süd und dem Polarkreis wird auch als subantarktisch bezeichnet.

Seit der Definition des Südlichen Ozean mit dem 60. Breitengrad (2000) beginnt sich diese Grenze auch auf den Antarktisbegriff auszuwirken, die Subantarktis bildet dann jeweils die Südzone der umgebenden Meeresgebiete, Südatlantik, Südpazifik und Südlicher Indischer Ozean.

 

Die Antarktis wurde ab 1820 von verschiedenen Forschern und Seefahrern erschlossen. 1959 wurden im Antarktisvertrag Regeln für die friedliche Nutzung und Forschung aufgestellt.

Antarktische Konvergenz Politischer Status
Subantarktis Antarktisvertrag
Subantarktische_Inseln Gebietsansprüche
Antarktische_Inseln Argentinisches_Antarktisterritorium
Antarktische_Halbinsel Australisches_Antarktis-Territorium
Antarktisches_Schelfeis Oatesland
Antarktika Wilkesland

 

 

File:061212-nordkapp.jpg

Cruise ship at Petermann Island, with the Kiev Peninsula of Graham Land in the background.*


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

  •  


Adsense 728