Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Skip Navigation LinksStartseite > Länder nach Kontinenten > Asien > Japan > Hokkaido

File:Hokkaidomap-en.png

Hokkaido

Hokkaidō (Zum Anhören bitte klicken!, jap. 北海道 ‚Nordmeerbezirk‘ bzw. entsprechend einer englischen Richtlinie des Vermessungsamtes als Hokkai[-]dō ‚Präfektur Hokkai‘/‚Nordmeerpräfektur‘) ist die mit Abstand flächengrößte Präfektur Japans, die hauptsächlich aus der gleichnamigen Insel besteht, nach Honshū die zweitgrößte Insel Japans. Deckungsgleich mit der Präfektur bezeichnet Hokkaidō auch eine Region in Japan. Die größte Stadt und zugleich Sitz der Präfekturverwaltung ist Sapporo.

Hokkaidō zählte Ende 2005 etwa 5,7 Millionen Einwohner, darunter etwa 25.000 der indigenen Minderheit der Ainu. Bei den Ainu heißt die Insel Aynu Mosir (アィヌ・モシㇼ ‚Land der Ainu/Menschen‘). Die in Hokkaidō geborenen Japaner nennen sich Dosanko (道産子, dt. etwa In Hokkaidō geborenes Kind).

Hokkaidō ist die Heimat des Volks der Ainu, aus deren Sprache viele geographische Bezeichnungen auf der Insel, zum Beispiel auch der Name der Hauptstadt Sapporo, resultieren.

Erste japanische Siedlungen entstanden im 15. Jahrhundert im Süden der Insel als Handelsposten. Da die in Japan üblichen Formen der Landwirtschaft aber auf der Insel wegen des kühlen Klimas unbrauchbar waren, wurde der größte Teil der Insel erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Japanern besiedelt. Zu dieser Zeit ermöglichten westliche Neuerungen die Landwirtschaft auch hier, zugleich entstand zunehmend ein Bedarf für Verteidigungsstellungen gegen Russland. Die Insel erhielt erst in dieser Zeit ihren heutigen Namen. Die Hauptstadt Sapporo entstand in den 1860er Jahren; in den 1870ern vervierfachte sich die Einwohnerzahl der Insel von 58.000 auf 240.000.

Hokkaidō
北海道
Lagekarte Hokkaido
Basisdaten
Verwaltungssitz: Sapporo
Region: Hokkaidō
Hauptinsel: Hokkaidō
Fläche: 83.456,87 km²
Wasseranteil: 6,4 %
Einwohner: 5.407.928 (31. März 2015)
Bevölkerungsdichte: 65 Einw. pro km²
Landkreise: 69
Gemeinden: 173
ISO 3166-2: JP-01
Website: www.pref.hokkaido.lg.jp
Symbole
Präfekturflagge:
Präfekturbaum: Picea jezoensis
Präfekturblume: Kartoffel-Rose
Präfekturvogel: Mandschurenkranich
Präfekturlied: Hokkaidō-min no uta
(‚Lied der Bürger von Hokkaidō‘)

 Shrine at Lake Toya (Toyako) in Hokkaido, Japan 

Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Responsive Ad