Visum Antrag / ESTA
Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Skip Navigation LinksStartseite > Länder nach Kontinenten > Ozeanien > Kiribati > Gilbertinseln > Tarawa

NASA-Bild von Tarawa

Tarawa

Tarawa (in früherer Schreibung auch: Tarowa) ist ein Atoll im Pazifischen Ozean mit 56.284 Einwohnern (Stand: Zensus 2010), hauptsächlich aus der Ethnie der Mikronesier. Das Atoll war früher das Hauptatoll der ehemaligen britischen Kolonie der Gilbert- und Elliceinseln, dann das der Gilbertinseln und ist heute das Hauptatoll der Republik Kiribati mit der Hauptstadt South Tarawa.

Tarawa besteht aus mindestens 24 Inseln, von denen 16 bewohnt sind. Die größte Insel ist Bonriki, auf welcher der Bonriki International Airport liegt, dem derzeit einzigen angeflogenen internationalen Flughafen von Kiribati. Die größte Stadt ist Betio auf der gleichnamigen Insel im Südwesten des Atolls.

Verschiedene Orte auf dem Atoll stehen vor dem Problem der Überbevölkerung. Wegen der Arbeitslosigkeit, dem Anstieg des Meeresspiegels auf Grund des Klimawandels sowie der Versalzung der Wasserquellen sind viele Einwohner der äußersten Inseln auf das Atoll eingewandert. Die meisten Einwanderer haben sich in informellen Ansiedlungen in South Tarawa gesiedelt, wo sich die bevölkerungsreichsten Orte in Kiribati befinden. Die schlechten Lebensbedingungen in Orten wie Betio erhöhen die Vulnerabilität und die Marginalität der Einwanderer aus den äußersten Inseln.

Die nationale Regierung hat Pläne unternommen, um die Probleme zu bekämpfen. Diese Pläne beinhalten die Uferbefestigung, den Aufbau von neuen Nachbarschaften sowie Arbeitsmobilitätsprogramme für Auswanderer nach Neuseeland und Australien.


Quellen

Bildnachweis

Weblinks

  •  


Adsense 728