Geographie

Skip Navigation LinksStartseite > Die Erde > Erdaufbau > Erdsphären > Atmosphäre > Gliederung > nach dem aerodynamischen Zustand > Freie Athmosphäre

Responsive Ad

Freie Atmosphäre

Die freie Atmosphäre ist ein Teil der Atmosphäre. Sie umfasst – im Gegensatz zur Peplosphäre – die nicht den Bodeneinflüssen unterliegenden höheren Luftschichten oberhalb der Peplopause. Die freie Atmosphäre reicht nach unten bis zur Obergrenze der atmosphärischen Grenzschicht (ca. 1000 Metern), nach oben ist sie offen. Die Einflüsse der festen und flüssigen Erdoberfläche, insbesondere die Reibung, verschwinden und die Windrichtung ergibt sich ausschließlich aus der Druckgradientkraft und der Corioliskraft.

Zur Erforschung werden heute meist Radiosonden eingesetzt, früher auch bemannte Gasballons und Wetterdrachen.


Quellen

Weblinks