Geographie

Skip Navigation LinksStartseite > Wetter > Front > Warmsektor

Responsive Ad

Warmsektor

Der Warmsektor ist der Bereich zwischen Warm- und Kaltfront in einem Tiefdruckgebiet. Er ist durch einen gleich bleibend geringen Temperaturanstieg bzw. Druckabfall von der Warm- zur Kaltfront, sowie generell durch vergleichsweise hohe Temperaturen gekennzeichnet. Da sich die Kaltfront schneller als die Warmfront ausbreitet, wird der Warmsektor ständig kleiner, was schließlich in einer Okklusion mündet.


Siehe auch

Weblinks

Quellen

Bildernachweis