Geographie

Republik Nicaragua

República de Nicaragua


WahlspruchPro Mundi Beneficio
lateinisch für Zum Wohle der Welt


      Flagge         Staatswappen

Fläche130.370 km²
Einwohner6.025.951
Einwohner pro km²46,2
HauptstadtManagua
AmtsspracheSpanisch
Pro-Kopf-Einkommen5.300 USD
WährungCórdoba Oro
ISO 3166 KodeNI
Internetkennung.ni
AutokennzeichenNIC
Telefonvorwahl+505
Zeitzone UTC-6
Geokoordinaten13 00 N, 85 00 W

  Locator          Landkarte  


Die Corn Islands (Islas del Maíz)

Der Staat Nicaragua liegt in Zentralamerika. Er grenzt im Norden an Honduras und im Süden an Costa Rica sowie im Westen an den Pazifik und im Osten an die Karibik. Nicaragua gehört zu den ärmsten Ländern der Welt.


Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten13 00 N, 85 00 W
Grenzlänge1231
Küstenlänge910 km
Landesfläche insgesamt130.370 km²
Höchste ErhebungMogoton 2.438 m
Klima
Immerfeuchte Tropen; kurze Trockenzeit im Winter an der pazifischen Seite. An der karibischen Küste dauert die Regenzeit bis zu 9 Monate. Dort treten häufig auch Wirbelstürme auf.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformNicaragua
Offiziell VollformRepública de Nicaragua
  
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformNicaragua
VollformDie Republik Nicaragua
StaatsangehörigeNicaraguaner, Nicaraguanerin
Adjektivnicaraguanisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Statusunabhängig
StaatsformPräsidialrepublik (seit 1987)
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Daniel Ortega
Regierungschef Präsident Daniel Ortega
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.asamblea.gob.ni http://www.presidencia.gob.ni
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 16 Jahren
Nationalfeiertag15. September
 Unabhängigkeitstag (15.9.1821)
MitgliedschaftenOAU; UNO

Bevölkerung


Einwohner6.025.951
Bevölkerungswachstum1,00%
Geburtenrate17,70 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt72,45 Jahre
Männer70,32 Jahre
Frauen74,68 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre28,57%
15-64 Jahre66,45%
65 Jahre und mehr4,98%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter24,70 Jahre
Geschlechterverhältnis0,96 M/ F
Bevölkerungsdichte46,22 Einwohner pro km²
Urbanisierung57,30%
Städte
(F 2015) Managua 1.016.744 Einw., León 164.673, Masaya 117.225, Tipitapa 115.572, Chinandega 108.659, Estelí 101.840, Ciudad Sandino 99.519, Matagalpa 97.513, Granada 96.910
Ethnien
70% europäisch-indigenen, 18% europäischen, 9% afrikanischen Ursprungs, 4% Indigene (v.a. Miskito, Chorotega-Nahua-Mange)
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 85%, Protestanten
Human Development Index (HDI)0,645
HDI Ranking124

Wirtschaft


Inflationsrate3,10%
Arbeitslosenrate6%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)33.550.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate4,70%
BIP pro Kopf5.300 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft18,50%
Industrie23,20%
Dienstleistung58,30%
Staatshaushalt
Einnahmen996,7 Millionen
Ausgaben1,211 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze42,5%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%41,8
unteren 10%1,4
Wachstumsrate der industriellen Produktion5,00%
Investitionsvolumen23,4 % vom BIP
Staatsverschuldung40,60% vom BIP
Devisenreserven2.276.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher1.330.000
Einnahmen445.000.000 USD


Quellen
Bildernachweis
  • Bannerfoto: Cattle graze a parched field in Nicaragua during the Central American country's intense dry season; by Neil Palmer (CIAT) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
  • Flagge und Wappen: Public domain via Laenderservice.de
Weblinks
Reiselinks