Geographie

Skip Navigation LinksStartseite > Länder nach Kontinenten > Nordamerika > St. Pierre und Miquelon

Rugged shore of Miquelon, Saint-Pierre and Miquelon © Marc A. Cormier

Die Gebietskörperschaft

St. Pierre und Miquelon

La Collectivité Territoriale de
Saint-Pierre-et-Miquelon

      Flagge         Staatswappen

Fläche242 km²
Einwohner5.321
pro km²22
HauptstadtSaint-Pierre
AmtsspracheFranzösisch
Pro-Kopf-Einkommen46.200 USD
WährungEuro
ISO 3166 KodePM
Internetkennung.pm
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+508
Zeitzone UTC-3
Geokoordinaten46 50 N, 56 20 W

  Locator          Landkarte  





 

St. Pierre und Miquelon ist eine französische Gebietskörperschaft (collectivité d'outre-mer) bestehend aus mehreren kleinen Inseln östlich der kanadischen Küste in der Nähe von Neufundland. Hauptstadt ist Saint-Pierre. Auf St. Pierre und Miquelon wird Französisch gesprochen. Bis in 20. Jahrhundert sprach aber auch ein Teil der Bevölkerung Baskisch. Die Währung ist der Euro. Saint-Pierre und Miquelon gehören aber nicht zum Zollgebiet der Europäischen Gemeinschaft. Die Wirtschaft ist vom Fischfang und dem Tourismus dominiert. Kanadische Bürger brauchen zur Einreise einen Reisepass, ebenso US-Amerikaner.


Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten46 50 N, 56 20 W
Grenzlänge0
Küstenlänge120 km
Landesfläche insgesamt242 km²
Höchste ErhebungMorne de la Grande Montagne 240 m
Klima
 

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformSaint-Pierre-et-Miquelon
Offiziell VollformLa Collectivité Territoriale de Saint-Pierres-et-Miquelon
  
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformSt. Pierre und Miquelon
VollformDie Gebietskörperschaft St. Pierre und Miquelon
Staatsangehörige 
Adjektiv 
Ehemalige BezeichnungenDie Inseln wechselten mehrmals ihre offizielle Bezeichnung. Der Portugiese João Álvares Fagundes gab ihnen 1521 den Namen Inseln der Elftausend Jungfrauen nach der Legende der Hl. Ursula. In Frankreich wurden sie nach dem Apostel Petrus Les Îles de Saint-Pierre genannt.
Politischer Status 
Staatsform 
Regierung
Staatsoberhaupt Staatspräsident Emmanuel Macron
RegierungschefPresident of the Territorial Council Stephane ARTANO (since 21 February 2007)
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag14. Juli
 Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789
Mitgliedschaften 

Bevölkerung


Einwohner5.321
Bevölkerungswachstum-1,15%
Geburtenrate6,58 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt80,13 Jahre
Männer77,83 Jahre
Frauen82,56 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre14,88%
15-64 Jahre64,12%
65 Jahre und mehr21,00%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter45,20 Jahre
Geschlechterverhältnis0,97 M/ F
Bevölkerungsdichte21,99 Einwohner pro km²
Urbanisierung89,00%
Städte
(Saint-Pierre) [Hauptstadt] k.A.
Ethnien
Basken und Bretonen
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) (99%)
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate1,50%
Arbeitslosenrate8,7%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)261.300.000 USD
BIP - Wachstumsrate 
BIP pro Kopf46.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft2,00%
Industrie15,00%
Dienstleistung83,00%
Staatshaushalt
Einnahmen70 Millionen
Ausgaben60 Millionen; einschließlich Investitionsaufwendungen in Höhe von 24 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung 
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks