Geographie

Republik Grönland

Kalaallit Nunaat (grönl.)

Grønland (dän.)


      Flagge         Staatswappen

Fläche2.166.086 km²
Einwohner57.713
pro km² 
HauptstadtNuuk (Godthab)
AmtsspracheGrönländisch, Dänisch,
Pro-Kopf-Einkommen37.600 USD
WährungDänische Krone
ISO 3166 KodeGL
Internetkennung.gl
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+299
Zeitzone UTC-4
Geokoordinaten72 00 N, 40 00 W

  Locator          Landkarte  

 
Luftaufnahme von Grönland
Luftaufnahme 2004*
 
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e6/Greenland03.jpg/320px-Greenland03.jpg
Grönlands Südspitze**
 
Luftaufnahme der Thule-Airbase auf Grönland
Luftbild von der Thule-Airbase*** 
 
Satellitenfoto

 

Grönland ist die größte Insel der Erde und mehr als 6 mal so groß wie Deutschland. Geographisch wird sie zum arktischen Nordamerika gezählt, politisch ist sie autonomer Bestandteil des Königreichs Dänemark. Seit 1979 besteht das Autonomie-Statut, seit 1985 ist Grönland nicht mehr Mitglied der Europäischen Gemeinschaft. Grönland ist innenpolitisch komplett unabhängig, wird in allen außenpolitischen Angelegenheiten jedoch von Dänemark vertreten.


Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten72 00 N, 40 00 W
Grenzlänge0
Küstenlänge44.087 km
Landesfläche insgesamt2.166.086 km²
Höchste ErhebungGunnbjorn 3.700 m
Klima
In Grönland herrscht polares und subpolares Klima, das an der Westküste durch den Grönlandstrom gemildert wird, den hier der Nordatlantische Strom und der Golfstrom mit relativ warmem Wasser versorgen. Rund 100 km von der Küste entfernt ist das Klima deutlich kontinental geprägt, ähnlich dem Klima Sibiriens oder Mittelalaskas.
Die Küstenstreifen, an der Westküste bis 150 km breit, und alle vorgelagerten Inseln sind eisfrei und haben Tundrenvegetation, die nach Norden hin stark abnimmt. In Nordgrönland überschreitet die Lufttemperatur im Sommer kaum 0 °C.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformKalaallit Nunaat
Offiziell Vollform-
  
Herkunft des NamensGrönland, auf Grönländisch Kalaallit Nunaat – „Land der Kalaallit“ (nach dem größten ansässigen Volk), auf Dänisch Grønland – „Grünland“,
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformGrönland
VollformGrönland
Staatsangehörige 
Adjektiv 
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Status 
StaatsformParlamentarische Demokratie mit konstitutioneller Monarchie
Regierung
Staatsoberhaupt Königin Margrethe II. vertreten durch die Reichsombudsfrau Mikaela Engell
Regierungschef Premierministerin Aleqa Hammond
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag21. Juni
 Der längste Tag (21. Juni)
Mitgliedschaften 

Bevölkerung


Einwohner57.713
Bevölkerungswachstum-0,03%
Geburtenrate14,40 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt71,54 Jahre
Männer68,88 Jahre
Frauen74,33 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre21,35%
15-64 Jahre70,10%
65 Jahre und mehr8,55%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter33,70 Jahre
Geschlechterverhältnis1,11 M/ F
Bevölkerungsdichte0,03 Einwohner pro km²
Urbanisierung82,40%
Städte
Nuuk (dän. Godthåb) [Hauptstadt] (F 2002) 14272
Ethnien
88% Inuit, 12% Dänen
Religionen
Lutheraner. Traditionelle Inuit Mythen
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate0,30%
Arbeitslosenrate9,1%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)2.173.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate1,70%
BIP pro Kopf37.600 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft13,90%
Industrie19,20%
Dienstleistung67,00%
Staatshaushalt
Einnahmen1,36 Milliarden
Ausgaben1,27 Milliarden; einschließlich Investitionsaufwendungen in Höhe von 83 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze9,2%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung13,00% vom BIP
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 


Siehe auch

Weblinks

Quellen

Bildernachweis