Geographie

Skip Navigation LinksStartseite > Glossar > Geowissenschaft > Senke

Responsive Ad

Senke

Eine Senke ist in den Geowissenschaften im Allgemeinen eine Hohlform im Bodenrelief, ein flaches Stück Erdoberfläche das von Erhebungen umgeben ist. In der Geologie im Besonderen ist eine Senke ein Teil der Erdoberfläche, der tektonisch bedingt gegenüber seiner Umgebung abgesunken ist. Je nach Form, Größe oder Lage werden tektonische Senken als Kessel (rundlich, kleiner), Becken (rundlich, größer), Graben (länglich, schmal) oder Depression (Landsenke unterhalb Meeresspiegelniveau) kategorisiert. Tektonische Senkungen sind eine häufig vorkommende Ursache für die großen kontinentalen und marinen Bodenunebenheiten.


Siehe auch

Weblinks

Quellen

Bildernachweis