Geographie

Slowakische Republik

Slovenská republika


      Flagge         Staatswappen

Fläche49.035 km²
Einwohner5.445.829
Einwohner pro km²111,1
HauptstadtBratislava (Pressburg)
AmtsspracheSlowakisch
Pro-Kopf-Einkommen31.200 USD
WährungEuro
ISO 3166 KodeSK
Internetkennung.sk
AutokennzeichenSK
Telefonvorwahl+421
Zeitzone UTCUTC+1, Sommerzeit UTC+2
Geokoordinaten48 40 N, 19 30 O

  Locator          Landkarte  


 

Die Slowakei ist ein Staat in Mitteleuropa, der 1992/1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging. Seit dem 29. März 2004 ist die Slowakei Mitglied der NATO und seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union. Die Transformation von der Plan- zur Marktwirtschaft kann als abgeschlossen angesehen werden. Das Wirtschaftswachstum ist derzeit mit das höchste in Mitteleuropa, das nominelle Lohnniveau hingegen mit das geringste in Mitteleuropa. Die Wirtschaft ist stark exportorientiert.


Geographie


KontinentEuropa
Koordinaten48 40 N, 19 30 O
Grenzlänge1524
Küstenlänge0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt49.035 km²
Höchste ErhebungGerlachovsky Stit 2.655 m
Klima
 

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformSlovensko
Offiziell VollformSlovenská Republika
  
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformSlowakei
VollformDie Republik Slowakei
StaatsangehörigeSlowake, Slowakin
Adjektivslowakisch
Ehemalige Bezeichnungenals selbständiger Staat aus der Tschechischen und Slowakischen Föderativen Republik hervorgegangen
Politischer Statusunabhängig
Staatsform Parlamentarische Republik
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Andrej Kiska
Regierungschef Ministerpräsident Robert Fico
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.government.gov.sk
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag1. September
 1.9.1992
MitgliedschaftenEU; OECD; OSZE; UNO; WEU (ass.)

Bevölkerung


Einwohner5.445.829
Bevölkerungswachstum0,00%
Geburtenrate9,70 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt76,24 Jahre
Männer72,36 Jahre
Frauen80,31 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre15,14%
15-64 Jahre70,51%
65 Jahre und mehr14,35%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter39,60 Jahre
Geschlechterverhältnis0,94 M/ F
Bevölkerungsdichte111,06 Einwohner pro km²
Urbanisierung57,40%
Städte
(F 2015) Bratislava (Pressburg) 422.932 Einw., Košice (Kaschau) 239.200, Prešov (Eperies) 89.959, Zilina (Sillein) 81.114, Banská Bystrica (Neusohl) 78.758, Nitra (Neutra) 77.670, Trnava (Tyrnau) 65.596, Trencín (Trentschin) 55.698, Martin 55.687, Poprad (Deutschendorf) 52.037, Priedvidza (Priwitz) 47.143
Ethnien
80,7% Slowaken, 8,5% Ungarn, 2,0% Roma, 0,6% Tschechen, 0,6% Ruthenen; Minderheiten von Ukrainern, Deutschen, Polen u.a.; Ausländeranteil 2015: 1,1%
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 68.9%, Protestanten 10,8%, Katholiken (griechisch-katholisch) 4.1%, Andere oder nicht genau spezifiziert 3,2% Konfessionslose 13% [Zensus von 2001]
Human Development Index (HDI)0,845
HDI Ranking40

Wirtschaft


Inflationsrate-0,50%
Arbeitslosenrate8,8%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)168.800.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate3,30%
BIP pro Kopf31.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft3,40%
Industrie30,00%
Dienstleistung66,60%
Staatshaushalt
Einnahmen25,63 Milliarden
Ausgaben27,02 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze21%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%22,4
unteren 10%4,4
Wachstumsrate der industriellen Produktion4,30%
Investitionsvolumen23,6 % vom BIP
Staatsverschuldung58,50% vom BIP
Devisenreserven2.614.000.000 USD
Tourismus2012
Besucher6.235.000
Einnahmen2.619.000.000 USD


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks