Geographie

Republik Moldau

Republica Moldova


      Flagge         Staatswappen

Fläche33.851 km²
Einwohner3.474.121
Einwohner pro km²102,6
HauptstadtKischinau (Chișinău)
AmtsspracheMoldawisch
Pro-Kopf-Einkommen5.200 USD
WährungMoldawischer Leu
ISO 3166 KodeMD
Internetkennung.md
AutokennzeichenMD
Telefonvorwahl+373
Zeitzone UTC+ 2
Geokoordinaten47 00 N, 29 00 O

  Locator          Landkarte  


 

Moldau oder Moldawien ist ein kleiner Binnenstaat in Südosteuropa. Bis zu seiner Unabhängigkeit Anfang der 1990er Jahre war Moldau eine der wohlhabendsten Sowjetrepubliken. Seither hat sich wegen des ungelösten Transnistrienkonfliktes (1992) die wirtschaftliche Lage drastisch verschlechtert. Moldawien lebt vor allem von der Landwirtschaft sowie von der damit verbundenen Industrie. Das günstige Klima ermöglicht Obst- und Weinbau. Wein stellt neben Branntwein und Obst-/Gemüsekonserven den Hauptexportartikel. Hinzu kommen Textilerzeugnisse und kleinere Elektroartikel.


Geographie


KontinentEuropa
Koordinaten47 00 N, 29 00 O
Grenzlänge1885
Küstenlänge0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt33.851 km²
Höchste ErhebungDealul Balanesti 430 m
Klima
Gemäßigtes Landklima. Die Sommer sind lang und warm, die Winter mäßig kalt mit häufigen Schneestürmen.

Staat & Regierung


Lokaler Name
Kurzform 
Offiziell VollformRepublica Moldova
 Moldova
Herkunft des NamensMan nimmt an, dass der Name aus den dakischen Wörtern molta = „viele“ und dava = „Festung“, „Stadt“ abgeleitet ist. Nach einer anderen Theorie wurde die Region von einem ungarischen Adligen nach dem in Rumänien gelegenen Fluss Moldova benannt, nicht zu verwechseln mit der bekannteren tschechischen Moldau.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformMoldau
VollformDie Republik Moldau
StaatsangehörigeMoldauer, Moldauerin
Adjektivmoldauisch
Ehemalige Bezeichnungenfrüher Teil der UdSSR
Politischer Statusunabhängig
StaatsformRepublik (seit 1991)
Regierung
StaatsoberhauptPräsident Nicolae Timofti
Regierungschef Iurie Leancă
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://moldova.md
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag27. August
 Unabhängigkeitstag (27.8.1991)
MitgliedschaftenGUS; OSZE; UNO

Bevölkerung


Einwohner3.474.121
Bevölkerungswachstum-1,10%
Geburtenrate11,50 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt69,82 Jahre
Männer65,95 Jahre
Frauen73,94 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre17,86%
15-64 Jahre70,46%
65 Jahre und mehr11,68%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter36,00 Jahre
Geschlechterverhältnis0,94 M/ F
Bevölkerungsdichte102,63 Einwohner pro km²
Urbanisierung46,00%
Städte
(F 2014) Chisinau (Chisinau, Kischinjow) 674.500 Einw., Balti 144.900, Tiraspol 133.800, Tighina (Bendery) 91.900, Rîbnita 48.000, Cahul 39.600
Ethnien
75,8% Moldauer, 8,4% Ukrainer, 5,9% Russen, 4,4% Gagausen, 2,2% Roma, 1,9% Bulgaren; (ohne Transnistrien)
Religionen
Orthodoxe 98.5%, Juden 1.5%, Baptisten und andere 0,5% (2000)
Human Development Index (HDI)0,699
HDI Ranking107

Wirtschaft


Inflationsrate6,40%
Arbeitslosenrate4,2%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)18.540.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate2,00%
BIP pro Kopf5.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft16,00%
Industrie20,40%
Dienstleistung63,60%
Staatshaushalt
Einnahmen1,359 Milliarden
Ausgaben1,368 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze21,9%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%26
unteren 10%3,3
Wachstumsrate der industriellen Produktion3,50%
Investitionsvolumen22,5 % vom BIP
Staatsverschuldung18,90% vom BIP
Devisenreserven2.157.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher11.000
Einnahmen313.000.000 USD


Quellen

Bildernachweis

  • Bannerfoto: Riscani, Chisinau, Moldova; By Riscani_panorama_01.jpg: User:Zsergheiderivative work: Jjtkk [Public domain], via Wikimedia Commons
  • Flagge, Wappen und Karten Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

Reiselinks