Geographie

Republik Usbekistan

Oʻzbekiston Respublikasi


      Flagge         Staatswappen

Fläche447.400 km²
Einwohner29.748.859
Einwohner pro km²66,5
HauptstadtTaschkent
AmtsspracheUsbekisch
Pro-Kopf-Einkommen6.500 USD
WährungSoʻm
ISO 3166 KodeUZ
Internetkennung.uz
AutokennzeichenUZB
Telefonvorwahl+998
Zeitzone UTC+5
Geokoordinaten41 00 N, 64 00 O

  Locator          Landkarte  


 

Usbekistan ist ein bevölkerungsreicher Staat in Zentralasien. Usbekistan wurde 1991 für unabhängig erklärt und die Wirtschaft rekapitalisiert. In den 1990er Jahren gab es wiederholt Nationalitätenkonflikte im Ferganatal im Osten des Landes und Konflikte mit islamischen Fundamentalisten. Der Präsident Islom Karimov übt einen autoritären Regierungsstil aus.


Geographie


KontinentAsien
Koordinaten41 00 N, 64 00 O
Grenzlänge6893
Küstenlänge0 km;
ANMERKUNG: Zu Usbekistan gehört der nördliche Teil des Aralsees mit 420 km Küstenlinie
Landesfläche insgesamt447.400 km²
Höchste ErhebungAdelunga Toghi 4.301 m
Klima
Usbekistans liegt in der gemäßigten Klimazone. Je nach Region herrschen kontinentales Feuchtklima, gemäßigtes Steppenklima oder gemäßigtes Wüstenklima vor. Die Sommer sind meist heiß und wolkenlos, die Winter unbeständig und kalt.

Der Jahresniederschlag beträgt – je nach Region – nur 50–400 mm, steigt jedoch in den Gebirgen teilweise auf über 1000 mm jährlich an. Die Temperaturen schwanken sowohl jahres- als auch tageszeitlich stark.


Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformOzbekiston
Offiziell VollformUzbekiston Respublikasi
  
Herkunft des NamensUsbekistan bedeutet Land der Usbeken. Der Name Usbeken leitet sich vom mongolischen Khan Özbeg ab, der im 14. Jahrhundert eine Reihe von Turkstämmen unter seiner Herrschaft vereinte, aus denen das usbekische Volk hervorging.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformUsbekistan
VollformDie Republik Usbekistan
StaatsangehörigeUsbeke, Usbekin
Adjektivusbekisch
Ehemalige Bezeichnungenfrüher Teil der UdSSR
Politischer Statusunabhängig
StaatsformRepublik (seit 1991)
Regierung
StaatsoberhauptPräsident Islom Karimov (seit 1991) *30.1.1938
Regierungschef Shavkat Mirziyoyev (seit dem 11. Dezember 2003) *1957
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.gov.uz/
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag1. September
 Unabhängigkeitstag
MitgliedschaftenGUS; OSZE; UNO

Bevölkerung


Einwohner29.748.859
Bevölkerungswachstum0,90%
Geburtenrate16,80 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt73,03 Jahre
Männer70,00 Jahre
Frauen76,25 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre24,56%
15-64 Jahre70,55%
65 Jahre und mehr4,90%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter27,60 Jahre
Geschlechterverhältnis0,99 M/ F
Bevölkerungsdichte66,49 Einwohner pro km²
Urbanisierung36,60%
Städte
(F 2014) Toshkent (Taschkent) 2.352.900 Einw., Samarqand (Samarkand) 509.000, Namangan 475.700, Andijon (Andischan) 403.900, Nukus 295.200, Buxoro (Buchara) 272.500, Farg'ona (Fergana) 264.900, Qarshi 254.600, Qo'qon (Kokand) 233.500
Ethnien
74% Usbeken, 6% Russen, 5% Tadschiken, 4% Kasachen, 2% Krimtataren, 2% Karakalpaken, 1% Koreaner u.a.
Religionen
Muslime 88% (hauptsächlich Sunniten), Orthodoxe 9%, Angehörige anderer Religionen 3%
Human Development Index (HDI)0,701
HDI Ranking105

Wirtschaft


Inflationsrate11,50%
Arbeitslosenrate5,2%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)202.300.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate6,00%
BIP pro Kopf6.500 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft18,80%
Industrie33,70%
Dienstleistung47,50%
Staatshaushalt
Einnahmen5,288 Milliarden
Ausgaben5,206 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze17%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%29,6
unteren 10%2,8
Wachstumsrate der industriellen Produktion4,50%
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung7,50% vom BIP
Devisenreserven17.800.000.000 USD
Tourismus2013
Besucher1.969.000
Einnahmen121.000.000 USD


Quellen

Bildernachweis

  • Bannerfoto: Registan, Samarkand, By http://www.flickr.com/photos/dalbera/ Jean-Pierre Dalbéra (http://www.flickr.com/photos/dalbera/5630435838/) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
  • Flagge, Wappen und Karten, Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

Reiselinks