Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenHome > Länder nach Kontinenten > Europa > Vereinigtes Königreich

Dorset_banner_Branscombe.jpg

Lexas Länderinfos

Großbritannien

Das Vereinigte Königreich ist eine konstitutionelle Monarchie im Nordwesten Europas. Für mehrere Jahrhunderte war das Vereinigte Königreich die dominierende Industrie- und Seefahrtsnation. Auf seinem Höhepunkt umfasste das Britische Imperium zwei Fünftel der Landfläche der Erde. Durch die beiden Weltkriege verlor das Land seine Weltmachtstellung, obwohl es beide Male auf der Siegerseite stand. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde das Imperium bis auf einige kleine Reste aufgelöst.
Nach dem Verlust des Empires war das Vereinigte Königreich gezwungen, sich mehr Europa (Kontinentaleuropa) zuzuwenden, hält sich aber bis heute bei der Integration zurück. Das Land ist zwar Mitglied der Europäischen Union, hat aber den Euro nicht eingeführt. Im Zuge einer Verfassungsreform erhielten Schottland, Wales und Nordirland im Jahre 1999 eigene Parlamente.
Die umgangssprachliche Bezeichnung England für Großbritannien findet sich vor allem in Kontinentaleuropa und ist auf die Jahrhunderte anhaltende Dominanz Englands innerhalb des Königreiches zurückzuführen.

Amtliche Bezeichnung*:
Kurzform: Großbritannien
Vollform: Das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland
Staatsangehörige: Brite, Britin
Adjektiv: britisch

Bezeichnung in Landessprache
Kurzform: United Kingdom
Vollform: United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Bedeutung/Herkunft des Namens
Großbritannien heißt der Staat seit dem 18. Jahrhundert. Die Bezeichnung Britannia ist jedoch weitaus älter. Schon die Gallier und Römer nannten die keltischen Bewohner der Inseln Britanni abgeleitet vom keltischen brith was soviel wie buntfarbig oder gefleckt bedeutet - bei den Inselbewohnern war es Sitte ihre Körper bunt zu bemalen.

Ehemalige Bezeichnungen des Landes


* Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch der BRD PDF | 38 KB

Geographie
KontinentEuropa
Koordinaten54 00 N, 2 00 W
Landesfläche243.610 km²
Grenzlänge360 km
Küstenlänge12.429 km
Höchste ErhebungBen Nevis 1.343 m
KlimaDas Klima ist reines Seeklima mit milden Wintern, kühlen Sommern und starken Niederschlägen (je nach Region 550 bis 4.000mm pro Jahr). Die Julitemperaturen liegen in London bei 18°C, die Januartemperaturen bei 4°C.
Bevölkerung
Einwohner64.088.222
Bevölkerungswachstum0,54%
Geburtenrate12,17 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt80,29 Jahre
Männer78,16 Jahre
Frauen82,54 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre17,37%
15-64 Jahre64,90%
65 Jahre und mehr17,73%
 Bevölkerungspyramide
 
Medianalter40,40 Jahre
Geschlechterverhältnis0,99 Männer/Frauen
Bevölkerungsdichte263,08 Einwohner pro km²
Urbanisierung89,10%
StädteLondon (Greater London) [Hauptstadt] (Z 2001) 8.278.251, Birmingham (Z 2001) 2.284.093, Manchester (Z 2001) 2.244.931, Leeds (Z 2001) 1.499.465, Glasgow (Z 2001) 1.168.270, Newcastle upon Tyne (Z 2001) 879.996, Liverpool (Z 2001) 816.216, Nottingham (Z 2001) 666.358, Sheffield (Z 2001) 640.720, Belfast (Z 2001) 579.554, Bristol (Z 2001) 551.066, Brighton (Z 2001) 461.181, Edinburgh (Z 2001) 452.194, Portsmouth (Z 2001) 442.252, Leiceister (Z 2001) 441.213, Bournemouth (Z 2001) 383.713, Reading (Z 2001) 369.804, Middlesbrough (Z 2001) 365.323, Stoke-on-Trent (Z 2001) 362.403, Coventry (Z 2001) 336.452, Cardiff (Z 2001) 327.706, Birkenhead (Z 2001) 319.675, Southampton (Z 2001) 304.400, Kingston upon Hull (Z 2001) 301.416, Swansea (Z 2001) 270.506, Southend-on-Sea (Z 2001) 269.415, Preston (Z 2001) 264.601, Blackpool (Z 2001) 261.088, Plymouth (Z 2001) 243.795, Aldershot (Z 2001) 243.344, Derby (Z 2001) 236.738, Luton (Z 2001) 236.318, Gillingham (Z 2001) 231.659, Barnsley (Z 2001) 207.726
 Liste der Städte im Vereinigten Königreich
EthnienEngländer 81.5%, Schotten 9.6%, Iren 2.4%, Waliser 1.9%, Nordiren 1.8%, West Indians, Inder, Pakistani, Andere 2.8%
ReligionenAnglikaner 30%; Katholiken (römisch-katholisch) 21%; Presbyterianer 14%; Andere Christliche (u.a. Methodisten) 15%; Muslime 11%; Sonstige (u.a. 500,000 Sikh, 500.000 Hindis und 350.000 Juden) 8%
Human Development Index (HDI)0,907
HDI Ranking14
Staat & Politik
StaatsformParlamentarische Monarchie (seit 1921)
StaatsoberhauptKönigin Elizabeth II. (seit 1952) *21.6.1926
RegierungschefDavid Cameron (seit dem 11. Mai 2010) *9. Oktober 1966 in London
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.direct.gov.uk/
Nationalfeiertag11. Juni
 Der Geburtstag von Königin Elisbeth der II, der am 2. Samstag des Junis gefeiert wird,
 
Wirtschaft
Inflationsrate0,10%
Arbeitslosenrate5,4%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)2.660.000.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate2,50%
BIP pro Kopf41.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft0,6%
Industrie19,9%
Dienstleistung79,5%
Staatshaushalt
Einnahmen1,001 Billionen
Ausgaben1,071 Billionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze16,2%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%28,5
unteren 10%2,1
Wachstumsrate der industriellen Produktion-1,20%
Investitionsvolumen14,9% vom BIP
Staatsverschuldung90,60% vom BIP
Devisenreserven107.700.000.000 USD
Tourismus
Besucher30,677 Mio. Besucher
Einnahmen37,617 Mrd. USD
 

Alle Länderdaten zum Vereinigtem Königreich Großbritannien und Nordirland

 

 

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

in der Schweiz: Vereinigtes Königreich von
Grossbritannien und Nordirland

United Kingdom of
Great Britain and Northern Ireland

Untitled 1
 
Fläche243.610 km²
Einwohner64.088.222
Einwohner pro km²249
HauptstadtLondon
AmtsspracheEnglisch, in Wales auch Walisisch
Pro-Kopf-Einkommen41.200 USD
Human Dev. Index0,907
WährungPfund Sterling
Internetkennung.uk
AutokennzeichenGB
Telefonvorwahl+44
Zeitzone UTC±0
Geokoordinaten54 00 N, 2 00 W


Informationen zu den Landesteilen


Kronbesitzungen

Kanalinseln

Vogtei Jersey

Vogtei Guernsey

Isle of Man


Commonwealth of Nations

Commonwealth Realms

Dominions


Übersee

Anguilla

Bermuda

Britisches Antarktis-Territorium

Britische Jungferninseln

Britisches Territorium im Indischen Ozean

Falklandinseln

Gibraltar

Kaimaninseln

Montserrat

Pitcairninseln

St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Souveräne Militärbasen Akrotiri und Dhekelia

Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln

Turks- und Caicosinseln


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

test