Geographie

Kolonie Gibraltar

Colony of Gibraltar


Wahlspruch
Keinem Feind eroberbar
(Nulli Expugnabilis Hosti)


      Flagge         Staatswappen

Fläche7 km²
Einwohner29.396
Einwohner pro km²4.282
HauptstadtGibraltar
AmtsspracheEnglisch
Pro-Kopf-Einkommen61.700 USD
WährungGibraltar -Pfund
ISO 3166 KodeGI
Internetkennung.gi
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+350
Zeitzone UTC+1
Geokoordinaten36 11 N, 5 22 W

  Locator          Landkarte  


Gibraltar ist ein Kalksteinfelsen, der an der Südspitze der iberischen Halbinsel ins Meer hineinragt. Es gehört als Britisches Überseegebiet zum Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Im Altertum war Gibraltar eine der Säulen des Herakles. Großbritannien eroberte das Gebiet im Jahre 1704. Seit langem kommt es zu Spannungen zwischen dem Vereinigtem Königreich und Spanien, weil Spanien die Hoheit über Gibraltar wiedererlangen möchte.

Gibraltar ist Teil der Europäischen Union, allerdings kein Teil des Binnenmarktes und nimmt nicht an der Gemeinsamen Agrarpolitik und der Gemeinsamen Fischereipolitik teil.


Geographie


KontinentEuropa
Koordinaten36 11 N, 5 22 W
Grenzlänge1,2
Küstenlänge12 km
Landesfläche insgesamt7 km²
Höchste ErhebungDer Felsen von Gibraltar 426 m
Klima
Es herrscht angenehmes Mittelmeerklima. Allerdings ist es in Gibraltar oft sehr stürmisch, da es weit zum Meer hinausragt. Das Wetter in Gibraltar wird wesentlich durch den Levante (Ostwind) und den Poniente (Westwind) bestimmt. Diese lokalen Winde entstehen durch das Atlas-Gebirge im Süden und die Sierra Nevada im Norden.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformGibraltar
Offiziell Vollformthe Colony of Gibraltar
  
Herkunft des Namens Der Name Gibraltar stammt aus dem Arabischen (Jabal Ṭāriq „Berg des Tarik“), nach Tāriq ibn Ziyād, einem maurischen Feldherrn, der die strategische Bedeutung Gibraltars für die Eroberung Spaniens erkannte und als erster Muslim ein Stück Spaniens eroberte.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformGibraltar
VollformDie Kolonie Gibraltar
StaatsangehörigeGibraltarer, Gibraltarerin
Adjektivgibraltarisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Status 
Staatsform Britisches Überseegebiet
Regierung
StaatsoberhauptKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926 vertreten durch Gouverneur Sir Adrian Johns
Regierungschef Chefminister Peter Caruana
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren; and British citizens w
Nationalfeiertag10. September
 10. September 1964
Mitgliedschaften 

Bevölkerung


Einwohner29.396
Bevölkerungswachstum0,20%
Geburtenrate14,00 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt78,98 Jahre
Männer76,13 Jahre
Frauen82,03 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre20,11%
15-64 Jahre64,49%
65 Jahre und mehr15,41%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter34,20 Jahre
Geschlechterverhältnis1,01 M/ F
Bevölkerungsdichte4.199,43 Einwohner pro km²
Urbanisierung100,00%
Städte
(City of Gibraltar) [Hauptstadt] k.A.
Ethnien
Spanier, Italiener, Engländer, Maltesen, Portugiesen, Deutsche, Nordafrikaner
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 76,9%
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate2,50%
Arbeitslosenrate1%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)2.044.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate6,00%
BIP pro Kopf61.700 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft0,00%
Industrie0,00%
Dienstleistung100,00%
Staatshaushalt
Einnahmen307 Millionen
Ausgaben284 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung7,50% vom BIP
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 

Der Fels von Gibraltar

Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks