Geographie

Amerikanisch-Samoa

Sāmoa Amelika
American Samoa

Wahlspruch: Samoa, Muamua Le Atua
(samoanisch, „Samoa, lass Gott an erster Stelle sein“)


      Flagge         Staatswappen

Fläche199 km²
Einwohner54.194
Einwohner pro km²291
HauptstadtPagp Pago
AmtsspracheEnglisch
Pro-Kopf-Einkommen13.000 USD
WährungUS-Dollar
ISO 3166 KodeAS
Internetkennung.as
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+1-684
Zeitzone UTC-11
Geokoordinaten14 20 S, 170 00 W

  Locator          Landkarte  


Samoa

Samoainseln

 

Amerikanisch-Samoa (samoanisch Sāmoa Amelika) ist als Teil von Amerikanisch-Ozeanien ein US-amerikanisches Außengebiet im südlichen Pazifik. Amerikanisch-Samoa ist Teil der Samoa-Inseln und schließt südöstlich an den Unabhängigen Staat Samoa an. Amerikanisch-Samoa ist das größte US-Territorium südlich des Äquators. Es erstreckt sich auf einige Vulkaninseln und zwei kleine Atolle in Polynesien. Die flächen- und bevölkerungsmäßig größte Insel Amerikanisch-Samoas ist Tutuila mit dem Hauptort Pago Pago.

Geographie


KontinentOzeanien
Koordinaten14 20 S, 170 00 W
Grenzlänge0
Küstenlänge116 km
Landesfläche insgesamt199 km²
Höchste ErhebungLata 966 m
Klima
Tropenklima. Es ist ganzjährig warm mit hoher Luftfeuchtigkeit und mit sehr viel Niederschlag. Das Thermometer sinkt fast nie unter 21 °C, steigt zugleich aber auch kaum über 32 °C. Die Durchschnittstemperatur liegt zwischen 24 und 28 °C. Insgesamt fallen in Amerikanisch Samoa etwa 5.000 - 7.000 mm Niederschlag im Jahr.
Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober. In dieser trockeneren Jahreszeit regnet es relativ wenig, es gibt viel Sonne und die Temperaturen liegen zwischen 22 und 26ºC. Zudem ist es weniger schwül als in der feuchteren Phase von November bis April.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformAmerican Samoa
Offiziell VollformAmerican Samoa
  
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformAmerikanisch-Samoa
VollformDas Territorium Amerikanisch-Samoa
StaatsangehörigeSamoaner, Samoanerin
Adjektivsamoanisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer StatusExternes Territorium der Vereinigten Staaten
Staatsformnichtinkorporiertes US-amerikanisches Außengebiet
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Donald Trump
Regierungschef Gouverneur Lolo Letalu Matalasi Moliga
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag17. April
 Flaggentag (17. April 1900)
Mitgliedschaften 

Bevölkerung


Einwohner54.194
Bevölkerungswachstum-0,30%
Geburtenrate22,89 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt74,68 Jahre
Männer71,73 Jahre
Frauen77,80 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre24,45%
15-64 Jahre70,40%
65 Jahre und mehr5,14%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter28,80 Jahre
Geschlechterverhältnis1,01 M/ F
Bevölkerungsdichte272,33 Einwohner pro km²
Urbanisierung90,30%
Städte
(Pago Pago (Tutuila)) [Hauptstadt] (F 2000) 4278, (Tafuna) (Z 2000) 8409
Ethnien
92,6% Pazifische Insulaner (u.a. 88,9% Samoaner, 2,9% Tonganer), 3,6% Asiaten (u.a. 2,2% Filipinos), 2,7% gemischt, 1,2% Andere
Religionen
Congregational Church 50%, Katholiken (Römisch-katholisch) 20% Protestanten und andere 30%
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate 
Arbeitslosenrate29,8%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)711.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate-2,40%
BIP pro Kopf13.000 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft27,40%
Industrie12,40%
Dienstleistung60,20%
Staatshaushalt
Einnahmen121 Millionen
Ausgaben127 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung 
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 


Quellen

Bildernachweis

  • Bannerfoto: Blick auf Pago-Pago, Amerikanisch Samoa; By cropped by Thatotherperson from a public domain photo [Public domain], via Wikimedia Commons
  • Flagge, Wappen und Karten: Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

Reiselinks