Geographie

Westjordanland

الضفة الغربية

aḍ-ḍaffa al-ġarbiyya (arab.)

הגדה הגדה המערבית
haGada haMa'arawit (hebr.)


      Flagge         Staatswappen

Fläche5.860 km²
Einwohner2.697.687
Einwohner pro km²410
HauptstadtIn Ramallah befinden sich, neben Jerusalem, Teile der Regierung
AmtsspracheArabisch, Hebräisch (wird von den israelischen Siedlern und auch von vielen Palästinensern gesprochen)
Pro-Kopf-Einkommen4.300 USD
WährungNeuer Schekel
ISO 3166 KodePS
Internetkennung.ps
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+970
Zeitzone UTC+02:00
Geokoordinaten32 00 N, 35 15 O

  Locator          Landkarte  


 

Das Westjordanland, auch Westjordanien, Judäa und Samarien (hebr. Jehuda we'Schomron) oder englisch West Bank, selten auch Cisjordanien, ist ein Gebiet im Nahen Osten. Nach dem Untergang des Osmanischen Reiches gehörte es zum britischen Völkerbundsmandat Palästina, wurde von der UN-Vollversammlung im Teilungsplan von 1947 dem zu gründenden arabischen Staat zugesprochen und im 1. Nahostkrieg, 1948/49, von Jordanien besetzt. Seit der Eroberung im Sechstagekrieg von 1967 wird es von Israel kontrolliert und besiedelt bzw. macht den Großteil des palästinensischen Autonomiegebietes aus.


Geographie


KontinentAsien
Koordinaten32 00 N, 35 15 O
Grenzlänge478
Küstenlänge0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt5.860 km²
Höchste ErhebungTall Asur 1.022 m
Klima
The climate in the West Bank is mostly Mediterranean, slightly cooler at elevated areas compared with the shoreline, west to the area. In the east, the West Bank includes the Judean Desert and the shoreline of the Dead Sea – both with dry and hot climate.

Staat & Regierung


Lokaler Name
Kurzform 
Offiziell Vollform 
  
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformWestjordanland
VollformDas Westjordanland
Staatsangehörige 
Adjektiv 
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Statusumstritten
Staatsform 
Regierung
Staatsoberhaupt 
Regierungschef 
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
Wahlrecht 
Nationalfeiertag15. November
 25. November; Das Datum erinnert an die Tagung des Palästinensches Nationalkongresses in Algier im Jahr 1988, auf dem die PLO den Staat Palästina ausgerufen hat.
Mitgliedschaften 

Bevölkerung


Einwohner2.697.687
Bevölkerungswachstum1,95%
Geburtenrate22,99 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt75,46 Jahre
Männer73,38 Jahre
Frauen77,67 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre33,09%
15-64 Jahre63,05%
65 Jahre und mehr3,85%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter22,70 Jahre
Geschlechterverhältnis1,04 M/ F
Bevölkerungsdichte460,36 Einwohner pro km²
Urbanisierung71,00%
Städte
Al-Khalil (F 2000) 133586, Nabulus (F 2000) 110966, Tulkarm (Tulkarem) (F 2000) 37589, Qalqilya (Kalkiliya) (F 2000) 35791, Yattah (F 2000) 34485, (Al-Birah) (F 2000) 31545, (Janin) (F 2000) 29526, (Beit Lahm) (F 2000) 24444, (Ram Allah) (F 2000) 20318
Ethnien
83% Palästinensische Arbaer, 17% Juden
Religionen
Muslime (hauptächlich Sunniten) 75% Juden 17% Christen und Angehörige anderer Religionen 8%
Human Development Index (HDI)0,684
HDI Ranking114

Wirtschaft


Inflationsrate3,50%
Arbeitslosenrate22,5%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)21.170.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate5,10%
BIP pro Kopf4.300 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft3,80%
Industrie20,20%
Dienstleistung76,00%
Staatshaushalt
Einnahmen1,23 Milliarden
Ausgaben1,64 Milliarden; einschließlich Investitionsaufwendungen in Höhe von 44 Millionen (includes Gaza Strip)
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze18%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%28,2
unteren 10%3,2
Wachstumsrate der industriellen Produktion2,40%
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung41,00% vom BIP
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 


Quellen

Bildernachweis

  • Bannerfoto: This picture was assembeled from multiple pictures taken in April 2005 from a location somewhat in the middle of the city of nablus in occupied west bank in historical palestine, the picture shows mainly the south mountain "jirziem" and large parts of the old and new city
    By Nablus_panorama.jpg: Uwe aderivative work: Jjtkk (This file was derived from: Nablus panorama.jpg:) [BSD or CC BY-SA 1.0], via Wikimedia Commons
  • Flagge und Wappen: Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

Reiselinks