Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenHome > Länder nach Kontinenten > Mittelamerika > Karibik > Bonaire

File:Bonaire highres.jpg

Bonaire

Die Insel Bonaire ist geographisch Teil der Kleinen Antillen. Politisch ist die Insel eine besondere Gemeinde der Niederlande.

Sie ist die zweitgrößte der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao), die geographisch zu Südamerika gehören.
Der Stern der Flagge Bonaires hat sechs Spitzen, diese Spitzen stehen für die sechs Wohngebiete, die Bonaire früher hatte. Durch  das starke Wachstum und die daraus resultierenden Wohngebietsvergrößerungen sind fünf dieser Gebiete zu Kralendijk (Korallendeich) zusammengewachsen.

Die Insel besteht aus zwei Teilen, dem grüneren hügeligen nördlichen Teil und der flachen Südhälfte. Touristisch attraktiv wird das Taucherparadies Bonaire durch die Unterwasserwelt.

 

Wirtschaft

Tourismus

Tauchtouristen stellen für Bonaire einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor da. Der Tourismus richtet sich hauptsächlich auf Taucher aus, da sehr wenige Sandstrände existieren, und eine die Insel umfassende Korallenlandschaft vorhanden ist. Es zählt zu den besten Tauchregionen in der Welt. Außerdem ist es ein beliebtes Reiseziel für Schnorcheler und Windsurfer. Tourismus ist ganzjährig möglich und fixiert sich auf Resorts. Die meisten Resorts haben eine eigene Tauchbasis. Es existieren auch einige Bed-and-Breakfast-Pensionen.

Währung

Währung ist seit dem 1. Januar 2011 der US-Dollar, welcher den Niederländische-Antillen-Gulden als gesetzliches Zahlungsmittel auf der Insel ablöste. Die alte Währung wurde auf den drei Inseln Bonaire, Saba und Sint Eustatius innerhalb eines Monats ungültig.

Verkehr

Der erste Flughafen Bonaires wurde 1936 errichtet. Nach der Landung US-amerikanischer Soldaten in Bonaire wurde festgestellt, dass der Flughafen nicht den Kriterien der Streitkräfte entspricht und es wurde auf Befehl des Kommandeurs im Dezember 1943 ein neuer Flughafen errichtet. Dieser wurde 1945 eröffnet und mit einem Terminal ausgestattet, das bis in die 1980er-Jahre Verwendung fand. Schließlich wurde er stückweise modernisiert.

Flamingo Airport

Der Flamingo Airport

Bonaire


Untitled 1
 
Fläche 
Einwohner 
Einwohner pro km² 
HauptstadtKralendijk
AmtsspracheNiederländisch, Papiamentu (seit 2004)
Pro-Kopf-Einkommen 
Human Dev. Index
WährungUS-Dollar
Internetkennung.an .nl
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+599
Zeitzone UTC-4
Geokoordinaten12 15 N, 68 28 W




300x250

- Anzeige -


Quellen

Bildernachweis

Weblinks