Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenHome > Länder nach Kontinenten > Europa > Russland

Karte Russlands mit den wichtigsten Städten 

Lexas Länderinfos

Russische Föderation

Russland, dessen Staatsgebiet sich über Osteuropa und Nordasien erstreckt ist flächenmäßig der größte Staat der Erde. Russland hat im Jahr 1991 als größte ehemalige Sowjetrepublik die Rechtsnachfolge der Sowjetunion angetreten. Unter Boris Jelzin wurden in Russland Teile der Wirtschaft privatisiert und demokratische Reformen durchgeführt. Beide verfehlten jedoch ihr Ziel und führten zum Zusammenbruch der Wirtschaft, hohen Inflation und politischen Destabilisierung. Nach dem Amtsantritt Wladimir Putins 2000 hat sich die politische und wirtschaftliche Lage des Landes etwas stabilisiert, allerdings wohl auf Kosten der Meinungs- und Pressefreiheit und einer sehr weitreichenden Konzentration der Macht in seinem Amt.
Russlands Anteil am weltweiten Warenhandel ist trotz seiner bedeutenden Stellung als Rohstofflieferant vergleichsweise gering. Er beträgt nur etwa 2 %, knapp ein Drittel des Anteils Deutschlands. Deutschland ist wichtigster Handelspartner Russlands, das vor allem industrielle Fertigerzeugnisse nach Russland liefert, während Russland größter Rohöllieferant für Deutschland ist und rund ein Drittel des deutschen Erdgasaufkommens stellt.
Russland wird 2018 die Fussballweltmeisterschaft ausrichten.

Amtliche Bezeichnung*:
Kurzform: Russische Föderation
Vollform: Die Russische Föderation
Staatsangehörige: Russe, Russin
Adjektiv: russisch

Bezeichnung in Landessprache
Kurzform: Rossiya
Vollform: Rossijskaja Federazija

Bedeutung/Herkunft des Namens
Der Name Russland entwickelte sich wahrscheinlich aus dem Wort Rus, das die mittelalterlichen Reiche bezeichnete wie beispielsweise die Kiewer Rus.

Ehemalige Bezeichnungen des Landes
Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik


* Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch der BRD PDF | 38 KB

Geographie
KontinentEuropa
Koordinaten60 00 N, 100 00 O
Landesfläche17.098.242 km²
Grenzlänge20.017 km
Küstenlänge37.653 km
Höchste ErhebungGora El'brus 5.633 m
KlimaIn Russland sind viele Klimazonen, von der arktischen bis zur subtropischen, vertreten. Der größte Bereich liegt jedoch im Einfluss der gemäßigten Zone. Mit Ausnahme der Schwarzmeerküste liegen die Durchschnittstemperaturen bei unter 0° C. Im Winter ist es kalt und trocken (Ostsibirien bis -50° C), im Sommer können die Temperaturen in den Steppengebieten auf durchschnittlich 25° C klettern. Die Niederschläge in der Osteuropäischen Ebene liegen bei 650mm pro Jahr. Nach Osten werden sie weniger und liegen im Bereich der Kaspiniederung bei 120mm. Lediglich im Südosten und im Gebirge können die Niederschläge bis zu 1.000mm betragen.
Bevölkerung
Einwohner142.470.272
Bevölkerungswachstum-0,03%
Geburtenrate11,87 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt69,85
Männer64,04
Frauen76,02
Altersstruktur
0-14 Jahre16
15-64 Jahre70,9
65 Jahre und mehr13,1
Medianalter38,80 Jahre
Geschlechterverhältnis0,86
Bevölkerungsdichte8,33 Einwohner pro km²
Urbanisierung73,30%
StädteMoskva (Moskau) [Hauptstadt] (F 2005) 10.406.600, Sankt-Peterburg (St. Petersburg) (F 2005) 4.600.000, Novosibirsk (Nowosibirsk) (Z 2002) 1.425.508, Niznij Novgorod (Nischni Nowgorod) (Z 2002) 1.311.252, Ekaterinburg (Jekaterinburg) (Z 2002) 1.293.537, Samara (Z 2002) 1.157.880, Omsk (Z 2002) 1.134.016, Kazan' (Kasan) (Z 2002) 1.105.289, Celjabinsk (Tscheljabinsk) (Z 2002) 1.077.174, Rostov-na-Donu (Rostow am Don) (Z 2002) 1.068.267, Ufa (Z 2002) 1.042.437, Volgograd (Wolgograd) (Z 2002) 1.011.417, Perm' (Z 2002) 1.001.653, Krasnojarsk (Z 2002) 909.341, Saratov (Saratow) (Z 2002) 873.055, Voronez (Woronesch) (Z 2002) 848.752, Tol'jatti (Z 2002) 702.879, Krasnodar (Z 2002) 646.175, Simbirsk (früher Ul'janovsk) (Z 2002) 635.947, Izevsk (Ischewsk) (Z 2002) 632.140, Jaroslavl' (Jaroslawl) (Z 2002) 613.088, Barnaul (Z 2002) 600.749, Vladivostok (Wladiwostok) (Z 2002) 594.701, Irkutsk (Z 2002) 593.604, Chabarovsk (Chabarowsk) (Z 2002) 583.072, Novokuzneck (Nowokusnezk) (Z 2002) 549.870, Orenburg (Z 2002) 549.361, Rjazan' (Rjasan) (Z 2002) 521.560, Penza (Pensa) (Z 2002) 518.025, Tjumen' (Z 2002) 510.719, Nabereznye Celny (Nabereschnyje Tschelny) (Z 2002) 509.870, Lipeck (Lipezk) (Z 2002) 506.114, Astrachan (Z 2002) 504.501
 Liste der Städte in Russland
EthnienRussen 81,5%, Tataren 3,8%, Ukrainer 3%, Tschuwaschen 1,2%, Baschkiren 0,9%, Weißrussen 0,18%, Moldawier 0,7%, Andere 8,1% (1989)
ReligionenRussisch-Orthodoxe, Muslime, Andere
Human Development Index (HDI)0,778302805225662
HDI Ranking57
Staat & Politik
StaatsformBundesrepublik (seit 1991)
Staatsoberhaupt Präsident Wladimir Putin
Regierungschef Premierminister Dmitri Medwedew
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.gov.ru
Nationalfeiertag12. Juni
 Unabhängigkeitstag
 
Wirtschaft
Inflationsrate13,10%
Arbeitslosenrate5,8%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)3.568.000.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate0,60%
BIP pro Kopf24.400 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft4,2
Industrie35,8
Dienstleistung60
Staatshaushalt
Einnahmen230,7 Milliarden
Ausgaben157,4 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze11%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%31,7
unteren 10%2,8
Wachstumsrate der industriellen Produktion4,70%
Investitionsvolumen20,2 % vom BIP
Staatsverschuldung13,40% vom BIP
Devisenreserven385.500.000.000 USD
Tourismus
Besucher 
Einnahmen 
 

Russische Föderation

Российская Федерация
Rossijskaja Federazija


Untitled 1

 
Fläche17.098.242 km²
Einwohner142.470.272
Einwohner pro km²8
HauptstadtMoskau
AmtsspracheRussisch
Pro-Kopf-Einkommen24.400 USD
Human Dev. Index0,778
WährungRussischer Rubel
Internetkennung.ru
AutokennzeichenRUS
Telefonvorwahl+7
Zeitzone UTC+3
Geokoordinaten60 00 N, 100 00 O


Die Föderale Gliederung Russlands

Föderationskreis Ferner Osten (Russisch Fernost)

Sacha (Jakutien)

Sibirien

Die Krim


300x250

- Anzeige -


Quellen

Bildernachweis

  • Karte: By Uwe Dedering (Own work) [CC-BY-SA-3.0 or GFDL], via Wikimedia Commons
  • Flagge und Locator Public domain via CIA World Factbook

  • Wappen: By Федеральный конституционный закон «О Государственном гербе Российской Федерации» [Public domain or CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

Weblinks

Ohne_Titel_1