Geographie

Republik Panama

República de Panamá


Wahlspruch:

„Pro Mundi Beneficio“
lateinisch für Für das Wohl der Welt


      Flagge         Staatswappen

Fläche75.420 km²
Einwohner3.753.142
Einwohner pro km²39
HauptstadtPanama-Stadt
AmtsspracheSpanisch
Pro-Kopf-Einkommen22.800 USD
WährungBalboa
ISO 3166 KodePA
Internetkennung.pa
AutokennzeichenPA
Telefonvorwahl+507
Zeitzone UTC-5
Geokoordinaten9 00 N, 80 00 W

  Locator          Landkarte  


 

Panama (spanisch Panamá) ist ein Staat in Zentralamerika, der an Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten grenzt. Der das Land durchquerende Panamakanal verbindet die Karibische See im Norden und den Pazifischen Ozean im Süden.


Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten9 00 N, 80 00 W
Grenzlänge555
Küstenlänge2.490 km
Landesfläche insgesamt75.420 km²
Höchste ErhebungVolcan de Chiriqui 3.475 m
Klima
Tropisches Klima; im Norden immerfeucht, im Süden wechselfeucht. Die durchschnittliche Jahretemperatur beträgt 26°C, im Bergland ist es etwas kühler.
Die jährlichen Niederschläge betragen im Norden etwa 4500 mm, im Süden nur 2000 mm. Im Süden tritt vor allem von Januar bis April eine kurze Trockenzeit auf.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformPanama
Offiziell VollformRepública de Panamá
  
Herkunft des Namens Der Landesname geht auf ein indianisches Wort zurück, das "Fisch im Überfluß" bedeutet.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformPanama
VollformDie Republik Panama
StaatsangehörigePanamaer, Panamaerin
Adjektivpanamaisch
Ehemalige Bezeichnungendie Panama-Kanalzone; bis zum 30.9.1979 eines der Amerikanischen Außengebiete
Politischer Statusunabhängig
StaatsformPräsidialrepublik (seit 1972)
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Ricardo Martinelli
Regierungschef Präsident Ricardo Martinelli
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.presidencia.gob.pa http://www.asamblea.gob.pa/
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren, Wahlpflicht
Nationalfeiertag3. November
 Unabhängigkeitstag (3.11.1903)
MitgliedschaftenOAS; UNO

Bevölkerung


Einwohner3.753.142
Bevölkerungswachstum1,30%
Geburtenrate17,90 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt78,13 Jahre
Männer75,35 Jahre
Frauen81,04 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre27,06%
15-64 Jahre64,99%
65 Jahre und mehr7,95%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter28,60 Jahre
Geschlechterverhältnis1,02 M/ F
Bevölkerungsdichte49,76 Einwohner pro km²
Urbanisierung57,10%
Städte
(Z 2010) Panamá 430.299 Einw. (A 0,9 Mio.), San Miguelito 315.019, Las Cumbres 127.440, La Chorrera 118.521, Tocumen 113.174, Pacora 103.960, Arraiján 96.676, David 81.957
Ethnien
ca. 32% europäisch-indigener, 27% europäisch-afrikanischer, 14% afro-indigener, 10% europäischer, 8% indigener (Guaymi/Ngöbe-Buglé, Kuna, Emberá u.a.), 5% afrikanischer, 4% asiatischer Abstammung
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 85%, Protestanten 15%
Human Development Index (HDI)0,788
HDI Ranking60

Wirtschaft


Inflationsrate1,00%
Arbeitslosenrate4,5%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)93.120.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate5,20%
BIP pro Kopf22.800 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft2,90%
Industrie14,10%
Dienstleistung83,00%
Staatshaushalt
Einnahmen4,283 Milliarden
Ausgaben4,195 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze26%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%40,1
unteren 10%1,1
Wachstumsrate der industriellen Produktion4,80%
Investitionsvolumen24,1 % vom BIP
Staatsverschuldung37,20% vom BIP
Devisenreserven4.032.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher1.745.000
Einnahmen5.490.000.000 USD


Quellen
Bildernachweis
Weblinks
Reiselinks