Geographie

Republik Honduras

República de Honduras


Wahlspruch: „Libre, Soberana e Independiente“
(Span. für „Frei, souverän und unabhängig“)


      Flagge         Staatswappen

Fläche112.090 km²
Einwohner8.893.259
Einwohner pro km²61
HauptstadtTegucigalpa
AmtsspracheSpanisch
Pro-Kopf-Einkommen5.000 USD
WährungLempira
ISO 3166 KodeHN
Internetkennung.hn
AutokennzeichenHN
Telefonvorwahl+504
Zeitzone UTC- 6
Geokoordinaten15 00 N, 86 30 W

  Locator          Landkarte  


 

Honduras liegt in Mittelamerika. Honduras ist nach Haiti eines der ärmsten Länder Mittelamerikas. Jedes Jahr wandern viele Honduraner ins Ausland aus, vornehmlich in die USA. Aufgrund der fehlenden binnenwirtschaftlichen Impulse ist keine Besserung der Wirtschaft oder Verminderung der Armut in Sicht.

Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten15 00 N, 86 30 W
Grenzlänge1520
Küstenlänge820 km
Landesfläche insgesamt112.090 km²
Höchste ErhebungCerro Las Minas 2.870 m
Klima
Unter dem Einfluss des Nordostpassats herrscht im Land tropisches Klima. Der Süden des Landes und die Gebirgshänge sind sehr niederschlagsreich (2.500mm). Die Niederschläge nehmen im Süden bis auf 1.000mm pro Jahr ab. Der Norden des Landes wird häufig von Wirbelstürmen heimgesucht. Die Temperaturen liegen in der Hauptstadt zwischen 19°C und 23°C.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformHonduras
Offiziell VollformRepública de Honduras
  
Herkunft des NamensSeinen Namen erhielt das Land wegen der tiefen Gewässer vor seiner Küste. Das spanische Wort hondura bedeutet Tiefe.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformHonduras
VollformDie Republik Honduras
StaatsangehörigeHonduraner, Honduranerin
Adjektivhonduranisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Statusunabhängig
StaatsformPräsidialrepublik (seit 1982)
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Juan Orlando Hernández
Regierungschef Präsident Juan Orlando Hernández
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.hondurasemb.org/
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren, Wahlpflicht
Nationalfeiertag15. September
 Unabhängigkeitstag (15.9.1821)
MitgliedschaftenOAU; UNO

Bevölkerung


Einwohner8.893.259
Bevölkerungswachstum1,68%
Geburtenrate23,14 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt70,81 Jahre
Männer69,14 Jahre
Frauen72,56 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre34,18%
15-64 Jahre61,72%
65 Jahre und mehr4,09%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter22,30 Jahre
Geschlechterverhältnis1,01 M/ F
Bevölkerungsdichte79,34 Einwohner pro km²
Urbanisierung45,60%
Städte
(Z 2013) Tegucigalpa 996.658 Einw., San Pedro Sula 598.519, La Ceiba 176.212, Choloma 163.818, El Progreso 114.934, Comayagua 92.883, Choluteca 86.179, Danlí 64.976, La Lima 62.903, Villanueva 62.711
Ethnien
ca. 90% europäisch-indigener Abstammung, 7% Indigene (v.a. Maya), 2% afrikanischer und afrikanisch-indigener Abstammung (Garífuna)
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 97%, Protestantische Minderheit
Human Development Index (HDI)0,625
HDI Ranking130

Wirtschaft


Inflationsrate5,10%
Arbeitslosenrate4,5%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)41.000.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate3,50%
BIP pro Kopf5.000 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft14,00%
Industrie26,30%
Dienstleistung59,70%
Staatshaushalt
Einnahmen1,974 Milliarden
Ausgaben2,095 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze60%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%42,4
unteren 10%0,4
Wachstumsrate der industriellen Produktion2,40%
Investitionsvolumen23,5 % vom BIP
Staatsverschuldung44,30% vom BIP
Devisenreserven3.458.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher868.000
Einnahmen642.000.000 USD


Quellen
Bildernachweis
  • Bannerfoto: Maya-Ruinenstätte Copan; by Talk2winik [CC0], via Wikimedia Commons
  • Flagge und Wappen: Public domain via Laenderservice.de
Weblinks
Reiselinks