Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenHome > Länder nach Kontinenten > Ozeanien > Nördliche Marianen

Adsense 728

File:Saipan.jpg

Lexas Länderinfos

Nördliche Marianen

Die Nördlichen Marianen, vollständiger Name: das Commonwealth der Nördlichen Marianen (engl. the Commonwealth of the Northern Mariana Islands), sind ein Amerikanisches Außengebiet im Pazifischen Ozean südlich von Japan und nördlich von Guam. Seit 1975 ist die Inselgruppe Nördliche Marianen im Commonwealth mit den USA mit innerer Unabhängigkeit seit 1986.

Amtliche Bezeichnung*:
Kurzform: Nördliche Marianen
Vollform: Das Commonwealth der Nördlichen Marianen
Staatsangehörige:
Adjektiv:

Bezeichnung in Landessprache
Kurzform:
Vollform:

Bedeutung/Herkunft des Namens
Im Jahr 1667 wurde die Inselgruppe nach der Frau des Spanischen Königs Maria Anna, Erzherzogin zu Österreich (spanisch „Mariana de Austria“ ) „Islas Marianas“ getauft.

Ehemalige Bezeichnungen des Landes


* Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch der BRD PDF | 38 KB

Geographie
KontinentOzeanien
Koordinaten15 12 N, 145 45 O
Landesfläche464 km²
Grenzlänge0 km
Küstenlänge1.482 km
Höchste Erhebungunnamed location on Agrihan 965 m
Klima 
Bevölkerung
Einwohner52.344
Bevölkerungswachstum2,18%
Geburtenrate18,32 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt77,45 Jahre
Männer74,80 Jahre
Frauen80,26 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre25,60%
15-64 Jahre69,45%
65 Jahre und mehr4,95%
 Bevölkerungspyramide
 
Medianalter32,10 Jahre
Geschlechterverhältnis0,93 Männer/Frauen
Bevölkerungsdichte112,81 Einwohner pro km²
Urbanisierung94,20%
Städte 
 Liste der Orte auf den Nördlichen Marianen
Ethnien 
ReligionenChristen (in der Mehrheit Katholiken (römisch-katholisch)
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 
Staat & Politik
Staatsformnichtinkorporiertes US-amerikanisches Außengebiet
StaatsoberhauptBarack Obama (seit dem 20. Januar 2009) *4.8.1961; Vizepräsident Joe Biden *20.11.1942
Regierungschef Gouverneur Benigno R. Fitial
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren; Die Inselbewohner sind zwar US-Bürger, aber für die US-Präsidentschaftswahlen nicht wahlberechtigt
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
Nationalfeiertag 
 Commonwealth Day (8 Januar 1978)
 
Wirtschaft
Inflationsrate-2,50%
Arbeitslosenrate11,2%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)682.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate4,50%
BIP pro Kopf13.300 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft1,7%
Industrie2,9%
Dienstleistung95,4%
Staatshaushalt
Einnahmen193 Millionen
Ausgaben223 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung 
Devisenreserven 
Tourismus
Besucher 
Einnahmen 
 

Commonwealth der Nördlichen Marianen

Commonwealth of the Northern Mariana Islands
Untitled 1
 
Fläche464 km²
Einwohner52.344
Einwohner pro km²164
HauptstadtSaipan
AmtsspracheEnglisch
Pro-Kopf-Einkommen13.300 USD
Human Dev. Index
WährungUS-Dollar
Internetkennung.mp
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+1-670
Zeitzone UTC+10
Geokoordinaten15 12 N, 145 45 O








300x250

- Anzeige -


Quellen

Bildernachweis

Weblinks