Geographie

Libanesische Republik

الجمهورية اللبنانية

al-Ǧumhūriyya al-lubnāniyya
République libanaise (frz.)


      Flagge         Staatswappen

Fläche10.400 km²
Einwohner6.237.738
Einwohner pro km²369
HauptstadtBeirut
AmtsspracheArabisch
Pro-Kopf-Einkommen18.600 USD
WährungLibanesisches Pfund
ISO 3166 KodeLB
Internetkennung.lb
AutokennzeichenRL
Telefonvorwahl+961
Zeitzone UTC+ 2
Geokoordinaten33 50 N, 35 50 O

  Locator          Landkarte  


 

Der Libanon (amtlich: Libanesische Republik; arabisch الجمهورية اللبنانية) ist ein Staat in Vorderasien am Mittelmeer. Der Libanon grenzt im Norden und Osten an Syrien und im Süden entlang der Blauen Linie an Israel. Im Westen wird er vom Mittelmeer begrenzt. Der Libanon wird zu den Maschrek-Ländern und zur Levante gerechnet. Das bis zu 3000 Meter hohe Libanon-Gebirge ist im Winter schneebedeckt. Von dessen weißen Gipfeln wird der Landesname abgeleitet, der auf die semitische Sprachwurzel lbn („weiß“) zurückgeht.
Der Libanon wurde am 26. November 1941 unabhängig, seit 1920 war es französisches Mandatsgebiet. Wegen seiner wirtschaftlichen Stabilität und politischen Neutralität (1949–1969) wurde der stark westlich bzw. französisch geprägte Libanon in den 1950er und 1960er Jahren auch als „Schweiz des Orients“ bezeichnet. Die Hauptstadt Beirut galt als „Paris des Nahen Ostens“.
Der Syrienkonflikt wirkt sich negativ auf die Sicherheitslage in Libanon aus. Reisenden im Libanon wird zu besonderer Vorsicht und erhöhter Aufmerksamkeit geraten.


Geographie


KontinentAsien
Koordinaten33 50 N, 35 50 O
Grenzlänge484
Küstenlänge225 km
Landesfläche insgesamt10.400 km²
Höchste ErhebungQurnat as Sawda' 3.088 m
Klima
Entsprechend den Unterschieden in der Landschaft des Libanon ist auch das Klima sehr unterschiedlich.
An der Küste herrscht mediterranes Klima mit trockenen, warmen Sommern und feuchten, regenreichen Wintern. Im Gebirge herrscht ausgesprochenes Gebirgsklima, wobei auch hier der Hauptniederschlag im Winter fällt und dann hauptsächlich in Form von Schnee.

An der Grenze zu Syrien herrscht ein trockenes Steppenklima, welches den Übergang zum Wüstenklima des südlichen Syriens und Jordaniens bildet.
In Beirut liegen die Temperaturen am Tag bei durchschnittlich 18 °C im Januar und bei 30 °C im Juli und August. Im Dezember und Januar gibt es durchschnittlich 11 Regentage in Beirut, während der August im Allgemeinen völlig trocken bleibt.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformLubnan
Offiziell VollformAl-Jumhuriya al-Lubnaniya
 الجمهوريّة
Herkunft des NamensDer Landesname bedeutet "Weißes Gebirge"; die Hochgebirgsregionen des Libanongebirges sind ganzjährig mit Schnee bedeckt.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformLibanon
VollformDie Libanesische Republik
StaatsangehörigeLibanese, Libanesin
Adjektivlibanesisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Statusunabhängig
StaatsformParlamentarische Republik (seit 1926)
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Michel Sulaiman
Regierungschef Premierminister Nadschib Miqati
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.cas.gov.lb
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 21 Jahren; Wahlpflicht für alle Männer, Frauen nur mit mindestens Grundschulbildung, keine Militärangehörigen
Nationalfeiertag22. November
 Unabhängigkeitstag (22.11.1943)
MitgliedschaftenUNO

Bevölkerung


Einwohner6.237.738
Bevölkerungswachstum0,86%
Geburtenrate14,59 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt75,46 Jahre
Männer73,86 Jahre
Frauen77,13 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre25,08%
15-64 Jahre68,35%
65 Jahre und mehr6,58%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter29,40 Jahre
Geschlechterverhältnis0,96 M/ F
Bevölkerungsdichte599,78 Einwohner pro km²
Urbanisierung87,50%
Städte
(S 2012, alle A) Bayrūt (Beirut) 1340000 Einw.; (F 2003) Ṭarābulus (Tripoli) 212900, Ṣaydā (Sidon) 149000, Ṣūr (Tyrus) 117100, Zaḥlah 76600
Ethnien
95% Araber, 4% Armenier, kurdische Minderheit
Religionen
Muslime 59,7% (einschließlich Schiiten, Sunniten, Drusen, Isma'ilite, Alawiten und Nusayri), Christen 39% (einschließlich Maroniten, Katholiken (römisch-katholisch), Orthodoxe Christen, Catholic, Protestanten), Juden NEGL% Andere 1,3% Anmerkunk: 17 religioöse Sekten sind anerkannt
Human Development Index (HDI)0,763
HDI Ranking76

Wirtschaft


Inflationsrate5,50%
Arbeitslosenrate 
Bruttoinlandsprodukt (BIP)83.860.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate2,00%
BIP pro Kopf18.600 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft5,50%
Industrie24,80%
Dienstleistung69,70%
Staatshaushalt
Einnahmen5,448 Milliarden
Ausgaben7,878 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze28%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion2,10%
Investitionsvolumen29,8 % vom BIP
Staatsverschuldung142,40% vom BIP
Devisenreserven50.500.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher1.355.000
Einnahmen6.576.000.000 USD


Quellen

Bildernachweis

  • Bannerfoto: Baalbek, Baalbek-Hermel; by Bekaa_valley.jpg: Karan Jainderivative work: Inkey (This file was derived from: Bekaa valley.jpg:) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
  • Flagge und Wappen: Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

Reiselinks