Geographie

Islamische Republik Iran

 جمهوری اسلامی ايران

Dschomhūrī-ye Eslāmī-ye Īrān


      Flagge         Staatswappen

Fläche1.648.195 km²
Einwohner82.801.633
Einwohner pro km²42
HauptstadtTeheran
AmtsspracheFarsi
Pro-Kopf-Einkommen17.800 USD
WährungIranischer Rial
ISO 3166 KodeIR
Internetkennung.ir
AutokennzeichenIR
Telefonvorwahl+98
Zeitzone UTC+ 03:30
Geokoordinaten32 00 N, 53 00 O

  Locator          Landkarte  


 

(Der) Iran (persisch ايران Irān, vollständig Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien. Mit rund 80 Millionen Einwohnern (Stand 2016) und einer Fläche von 1.648.195 Quadratkilometern zählt er zu den 20 bevölkerungsreichsten und größten Staaten der Erde. Hauptstadt, größte Stadt und wirtschaftlich-kulturelles Zentrum des Iran ist Teheran, weitere Millionenstädte sind Maschhad, Isfahan, Täbris, Karadsch, Schiras, Ahvaz und Ghom. Der Iran ist seit der Islamischen Revolution 1979 ein Staat, der sich selbst als Islamische Republik bezeichnet.
Der Iran besteht großteils aus hohem Gebirge und trockenen, wüstenhaften Becken. Seine Lage zwischen dem Kaspischen Meer und der Straße von Hormus am Persischen Golf macht ihn zu einem Gebiet von hoher geostrategischer Bedeutung mit langer, bis in die Antike zurückreichender Geschichte.
Durch seine Bodenschätze, allen voran die größten Erdgas- und die viertgrößten Erdölvorräte der Welt, hat der Iran hohen Einfluss auf die Versorgung der Welt mit fossilen Energieträgern. Abgesehen davon befand sich die iranische Wirtschaft, u. a. bedingt durch den hohen Anteil ineffizienter staatlicher Betriebe, durch Korruption und die Sanktionen im Gefolge des Konfliktes um das iranische Atomprogramm, lange in einer tiefen Krise.


Geographie


KontinentAsien
Koordinaten32 00 N, 53 00 O
Grenzlänge5894
Küstenlänge2.440 km; note - Iran also borders the Caspian Sea (740 km)
Landesfläche insgesamt1.648.195 km²
Höchste ErhebungQolleh-ye Damavand 5.671 m
Klima
Im Nordwesten und Westen mediterranes Klima mit Winterregen, im Süden Monsunklima. Im Küstentiefland fallen bis zu 2.000mm Niederschläge im Jahr, im zentralen Hochland dagegen nur 300mm. Die mittleren Temperaturen im Januar liegen hier bei 1° C, die im Juli bei 27° C.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformIran
Offiziell VollformJomhuri-ye Eslami-ye Iran
 ایران
Herkunft des NamensDer Landesname bedeutet "Land der Arier".
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformIran
VollformDie Islamische Republik Iran
StaatsangehörigeIraner, Iranerin
Adjektiviranisch
Ehemalige BezeichnungenKaiserreich Iran, Persien
Politischer Statusunabhängig
StaatsformIslamisch-präsidiale Republik (seit 1979)
Regierung
Staatsoberhaupt Oberster Rechtsgelehrter Ajatollah Seyyed Alī Chāmene'ī
Regierungschef Staatspräsident Hassan Rohani
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.president.ir
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag1. April
 Tag der Revolution vom 1. April 1979
MitgliedschaftenOPEC; UNO

Bevölkerung


Einwohner82.801.633
Bevölkerungswachstum1,20%
Geburtenrate17,99 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt70,62 Jahre
Männer69,09 Jahre
Frauen72,24 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre23,69%
15-64 Jahre71,03%
65 Jahre und mehr5,28%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter28,80 Jahre
Geschlechterverhältnis1,03 M/ F
Bevölkerungsdichte50,24 Einwohner pro km²
Urbanisierung66,70%
Städte
(Z 2011) Tehran (Teheran) 8.154.051 Einw., Mashhad 2.749.374, Esfahan (Isfahan) 1.756.126, Karaj 1.614.626, Tabriz (Täbris) 1.494.998, Shiraz 1.460.665, Ahvaz 1.112.021, Qom 1.074.036, Bakhtaran (Kermanshah) 851.405, Orumiyeh 667.499, Rasht 639.951, Zahedan 560.725, Kerman 534.441, Hamadan 525.794, Yazd 486.152, Arak 484.212, Ardabil 482.632
Ethnien
51% Perser, 24% Aserbaidschaner, 8% Gilaki und Mazandarani, 7% Kurden, 3% Araber, 2% Turkmenen, 2% Luren, 2% Balutschen, Armenier u.a.
Religionen
Schiiten 89%, Sunniten 10%, Zoroastrier, Juden, Christen, and Baha'i 1%
Human Development Index (HDI)0,774
HDI Ranking69

Wirtschaft


Inflationsrate14,60%
Arbeitslosenrate16%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)1.382.000.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate0,80%
BIP pro Kopf17.800 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft9,20%
Industrie37,70%
Dienstleistung53,10%
Staatshaushalt
Einnahmen110,8 Milliarden
Ausgaben93,61 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze18,7%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%29,6
unteren 10%2,6
Wachstumsrate der industriellen Produktion-2,70%
Investitionsvolumen27,7 % vom BIP
Staatsverschuldung11,40% vom BIP
Devisenreserven109.000.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher4.967.000
Einnahmen1.598.000.000 USD


Quellen

  • CIA World Factbook - Iran
  • Wikipedia Artikel Iran

Bildernachweis

  • Bannerfoto: amkaran Mosque; by https://en.wikipedia.org/wiki/User:Muhammad_Mahdi_Karim [GFDL 1.2], via Wikimedia Commons
  • Flagge und Wappen: Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

  • Wikipedia Artikel Iran

Reiselinks