Geographie

Freistaat Puerto Rico

Estado Libre Asociado de Puerto Rico (span.)

Commonwealth of Puerto Rico (eng.)


Wahlspruch: Joannes Est Nomen Eius(Lateinisch für Johannes ist sein Name)


      Flagge         Staatswappen

Fläche13.790 km²
Einwohner3.578.056
Einwohner pro km²435
HauptstadtSan Juan
AmtsspracheEnglisch, Spanisch
Pro-Kopf-Einkommen28.500 USD
WährungUS-Dollar
ISO 3166 KodePR
Internetkennung.pr
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+1-787
Zeitzone UTC-04:00
Geokoordinaten18 15 N, 66 30 W

  Locator          Landkarte  


 

Der Freistaat Puerto Ricoist eines der US-amerikanischen Außengebiete, ein mit den USA assoziierter Inselstaat in der Karibik, bestehend aus der Insel Puerto Rico und den kleineren Nebeninseln Vieques, Culebra, Culebrita, Desecheo, Palomino, Mona, Caja de Muertos, und Monito. Puerto Rico ist die östlichste und kleinste Insel der Großen Antillen. Puerto Rico heißt „reicher Hafen“. Die Einwohner Puerto Ricos werden „Puertorikaner“ genannt; sie selbst nennen sich Boricua. So werden sie auch von den anderen spanischsprechenden Lateinamerikanern bezeichnet.
Die Puertorikaner haben die Staatsbürgerschaft der USA, sind bei den US-Präsidentenwahlen jedoch ohne eigenes Stimmrecht. Im Repräsentantenhaus des Kongresses ist Puerto Rico mit einem Abgeordneten ohne Stimmrecht vertreten. Die US-amerikanischen Parteien beteiligen Puerto Rico bei den parteiinternen Vorwahlen zur Präsidentschaftswahl.

Im November 2012 haben sich die Bürger der Karibikinselbei einem Referendum dafür ausgesprochen, eine Zukunft als 51. Staat des Bundesstaates anzustreben. Die Wähler stimmten mit 54 zu 46 Prozent dafür, die seit 114 Jahren bestehende Beziehung ihrer Insel zu den USA neu zu gestalten. In einer zweiten Frage befürworteten 61 Prozent die volle Integration in die USA. Der US-Kongress muss alerdingszustimmen.

Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten18 15 N, 66 30 W
Grenzlänge0
Küstenlänge501 km
Landesfläche insgesamt13.790 km²
Höchste ErhebungCerro de Punta 1.338 m
Klima
Die Insel hat tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von etwa 28 °C. Die Nordküste und das Hochland sind regenreicher als der Süden.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformPuerto Rico
Offiziell VollformEstado Libre Asociado de Puerto Rico
 Puerto Rico
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformPuerto Rico
VollformDer Freistaat Puerto Rico
StaatsangehörigePuerto-Ricaner, Puerto-Ricanerin
Adjektivpuerto-ricanisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Status 
Staatsform 
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Donald Trump
RegierungschefGovernor Luis FORTUNO (seit dem 2. Januar 2009)
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren; Die Inselbewohner sind zwar US-Bürger, aber für die US-Präsidentschaftswahlen nicht wahlberechtigt
Nationalfeiertag4. Juli
 Unabhängigkeitstag der USA (4.7.1776)
Mitgliedschaften 

Bevölkerung


Einwohner3.578.056
Bevölkerungswachstum-0,60%
Geburtenrate10,86 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt79,07 Jahre
Männer75,56 Jahre
Frauen82,79 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre17,72%
15-64 Jahre64,79%
65 Jahre und mehr17,50%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter39,10 Jahre
Geschlechterverhältnis0,92 M/ F
Bevölkerungsdichte259,47 Einwohner pro km²
Urbanisierung96,70%
Städte
(San Juan) [Hauptstadt] (Z 2000) 421958, (Bayamon) (Z 2000) 203499, (Carolina) (Z 2000) 168164, (Ponce) (Z 2000) 155038, (Caguas) (F 1998) 142533, (Guaynabo) (F 1998) 105007, (Arecibo) (F 1998) 102976, (Mayagüez) (F 1998) 102222
Ethnien
75,8% Weiße (hauptsächlich spanischen ursprungs) , 12,4% Schwarze, 8,5% Andere, gemischt 3,3%
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 85%, Protestanten und andere 15%
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate1,50%
Arbeitslosenrate16%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)61.460.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate-0,60%
BIP pro Kopf28.500 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft0,80%
Industrie50,70%
Dienstleistung48,30%
Staatshaushalt
Einnahmen6,7 Milliarden
Ausgaben9,6 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung93,60% vom BIP
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks