Geographie

Navigationslinks überspringenStartseite > Länder nach Kontinenten > Mittelamerika > Karibik > Dominikanische Republik

Panoramic view of a beach on the Saona island, Dominican Republic

Dominikanische Republik

República Dominicana


Wahlspruch
Dios, patria, libertad
(span. für
„Gott, Vaterland, Freiheit“)


      Flagge         Staatswappen

Fläche48.670 km²
Einwohner10.606.865
Einwohner pro km²183
HauptstadtSanto Domingo
AmtsspracheSpanisch
Pro-Kopf-Einkommen14.900 USD
WährungDominikanischer Peso
ISO 3166 KodeDO
Internetkennung.do
AutokennzeichenDOM
Telefonvorwahl+1-809, +1-829, +1-849
Zeitzone UTC- 4
Geokoordinaten19 00 N, 70 40 W

  Locator          Landkarte  


 

Die Dominikanische Republik (spanisch República Dominicana) ist ein auf der Insel Hispaniola der Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegener Inselstaat. Er umfasst den Osten und die Mitte der Insel, während das westliche Drittel der Staat Haiti einnimmt.

Die Staatsangehörigen heißen auf Deutsch Dominikaner.

Die Dominikanische Republik ist nicht zu verwechseln mit der Insel Dominica, die zu den Kleinen Antillen gehört und deren Staatsangehörige Dominicaner heißen.

Das früher von Spanien beherrrschte Land ist das größte Touristenziel in der Karibik.


Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten19 00 N, 70 40 W
Grenzlänge376
Küstenlänge1.288 km
Landesfläche insgesamt48.670 km²
Höchste ErhebungPico Duarte 3.175 m
Klima
An der Nordküste herrscht tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit vor; auch im Winter sinken die Temperaturen nie unter etwa 16 °C. Die Lufttemperatur liegt dort durchschnittlich bei 28 °C. Die Wassertemperaturen liegen im Norden (Atlantik) bei 24 bis 29 °C und im Süden (Karibik) bei 26 bis 31 °C.

Im Süden ist es trockener. Viele Regionen im Südwesten liegen im Regenschatten der Cordillera Central. Die Temperaturen an der Küste sind dort mit denen im Norden vergleichbar, aber im Norden ist es im Winter etwas kühler.

In den Bergen ist es kühler. In der Cordillera Central sind im Winter auch Temperaturen unter dem Gefrierpunkt möglich, z.B. in der 1.200 Meter über Meer gelegenen Stadt Constanza.

Die Dominikanische Republik liegt im Wirkungsbereich tropischer Wirbelstürme (Hurrikans).

Staat & Regierung


Lokaler Name
Kurzform 
Offiziell VollformRepública Dominicana
  
Herkunft des NamensNach dem Namen der Hauptstadt Santo Domingo benannt, die wiederum nach dem heiligen Dominicus benannt ist.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformDominikanische Republik
VollformDie Dominikanische Republik
StaatsangehörigeDominikaner, Dominikanerin
Adjektivdominikanisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Statusunabhängig
StaatsformPräsidialrepublik (seit 1966)
Regierung
Wahlrecht18 years of age, universal, Wahlpflicht; married
StaatsoberhauptPräsident Leonel Fernández
RegierungschefPräsident Leonel Fernández
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.thedominicanrepublic.net/government.htm
Nationalfeiertag27. Februar
 Unabhängigkeitstag (27 Februar 1844)
MitgliedschaftenCaricom (Beob.); OAS; UNO

Bevölkerung


Einwohner10.606.865
Bevölkerungswachstum1,23%
Geburtenrate18,73 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt77,62 Jahre
Männer75,44 Jahre
Frauen79,88 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre27,53%
15-64 Jahre65,24%
65 Jahre und mehr7,23%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter27,40 Jahre
Geschlechterverhältnis1,03 M/ F
Bevölkerungsdichte217,93 Einwohner pro km²
Urbanisierung59,30%
Städte
(Z 2010) Santo Domingo 2.581.827 Einw., Santiago de los Caballeros 550.753, Los Alcarrizos 245.269, La Romana 224.882, San Pedro de Macorís 185.255, Higüey 147.978, San Cristóbal 138.455, San Francisco de Macorís 132.725, Puerto Plata 118.282, La Vega 104.536
Ethnien
73% europäisch-afrikanischer, 16% europäischer, 11% afrikanischer Abstammung
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch 95%) Andere 5%
Human Development Index (HDI)0,722
HDI Ranking99

Wirtschaft


Inflationsrate3,70%
Arbeitslosenrate15%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)147.600.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate5,50%
BIP pro Kopf14.900 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft5,80%
Industrie32,20%
Dienstleistung61,90%
Staatshaushalt
Einnahmen5,658 Milliarden
Ausgaben6,119 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze41,1%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%36,4
unteren 10%1,8
Wachstumsrate der industriellen Produktion1,50%
Investitionsvolumen14,9 % vom BIP
Staatsverschuldung48,20% vom BIP
Devisenreserven4.862.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher5.141.000
Einnahmen5.637.000.000 USD


Quellen

Bildernachweis

  • Bannerfoto: Panoramic view of a beach on the Saona island, Dominican Republic; by Tamas Iklodi http://en.wikipedia.org/wiki/en:User:It419 (http://en.wikipedia.org/wiki/File:Isla_Saona.jpg) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
  • Flagge, Karten und Wappen: Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

Reiselinks