Geographie

Barbados


Wahlspruch

Pride and Industry
(engl., „Stolz und Fleiß“)


      Flagge         Staatswappen

Fläche430 km²
Einwohner291.495
Einwohner pro km²646
HauptstadtBridgetown
AmtsspracheEnglisch
Pro-Kopf-Einkommen16.700 USD
WährungDollar
ISO 3166 KodeBB
Internetkennung.bb
AutokennzeichenBDS
Telefonvorwahl+1-246
Zeitzone UTC-4
Geokoordinaten13 10 N, 59 32 W

  Locator          Landkarte  


 

Barbados ist ein unabhängiger Staat im Commonwealth und östlichste Insel der Westindischen Inseln, nördlich von Saint Vincent gelegen. Im 16. Jahrhundert erreichten Portugiesen als erste Euopäer die von Arawak und Kariben bewohnte Insel. Erst nach 1620 wurde die Insel von britischen Siedlern kolonisiert. Nach der Unabhängigkeit entwickelte sich in Barbados eine parlamentarische Demokratie, die sich ihrer Geschichte und Traditionen bewusst ist.
Barbados' Wirtschaft blieb bis weit in das 20. Jahrhundert stark von der Zucker-, Rum- und Sirupproduktion abhängig. In den 1990er Jahren liefen die Tourismusindustrie und die Handwerksproduktion der Zuckerindustrie ihren wirtschaftlichen Rang ab.


Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten13 10 N, 59 32 W
Grenzlänge0
Küstenlänge97 km
Landesfläche insgesamt430 km²
Höchste ErhebungMount Hillaby 336 m
Klima
Das Klima von Barbados ist ganzjährig warm mit geringen Temperaturunterschieden und einem Jahresmittel von 26 °C. Die Niederschläge konzentrieren sich auf die Regenzeit von Mai bis Oktober und erreichen im zentralen Hochland 2.000 mm pro Jahr. Trotz dieser Niederschlagsmengen gibt es aufgrund des porösen Kalksteinuntergrunds keine größeren Gewässer auf der Insel.
Barbados liegt im Einzugsbereich der atlantischen Hurrikans.

Staat & Regierung


Lokaler Name
Kurzform 
Offiziell VollformBarbados
  
Herkunft des NamensSeinem Namen verdankt Barbados den Luftwurzeln der Feigenbäume die die Entdecker der Insel mit Bärten assoziiert haben.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformBarbados
VollformBarbados
StaatsangehörigeBarbadier, Barbadierin
Adjektivbarbadisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Statusunabhängig
StaatsformParlamentarische Monarchie im Commonwealth (seit 1996)
Regierung
StaatsoberhauptKönigin Elizabeth II.. (seit 1966) *21.6.1926 vertreten durch Generalgouverneur Sir Clifford Husbands
RegierungschefPremierminister Freundel Stuart
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.barbados.gov.bb/
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag30. November
 Unabhängigkeitstag (30.11.1966)
MitgliedschaftenCaricom; OAS; UNO

Bevölkerung


Einwohner291.495
Bevölkerungswachstum0,31%
Geburtenrate11,87 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt74,75 Jahre
Männer72,47 Jahre
Frauen77,05 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre18,29%
15-64 Jahre70,84%
65 Jahre und mehr10,88%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter38,00 Jahre
Geschlechterverhältnis0,94 M/ F
Bevölkerungsdichte677,90 Einwohner pro km²
Urbanisierung51,70%
Städte
(F 2013) Bridgetown 92516 Einw., Speightstown 2141, Holetown 1639, Bathsheba 1511
Ethnien
über 90% afrikanischer Abstammung
Religionen
Protestanten 67% (Anglikaner 40%, Pentecostal 8%, Methodisten 7%, Andere 12%), Katholiken (römisch-katholisch) 4%, keine Religion 17%, Andere 12%
Human Development Index (HDI)0,795
HDI Ranking54

Wirtschaft


Inflationsrate6,10%
Arbeitslosenrate11,4%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)4.658.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate1,00%
BIP pro Kopf16.700 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft3,10%
Industrie11,80%
Dienstleistung85,10%
Staatshaushalt
Einnahmen847 Millionen
Ausgaben886 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion-3,20%
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung101,20% vom BIP
Devisenreserven632.300.000 USD
Tourismus2014
Besucher521.000
Einnahmen992.000.000 USD


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks