Geographie

Navigationslinks überspringenStartseite > Länder nach Kontinenten > Europa > Vatikanstadt

Responsive Ad

 

Staat Vatikanstadt

Status Civitatis Vaticanæ (lateinisch)

Stato della Città del Vaticano (italienisch)


Der Heilige Stuhl

Die Apostolische Nuntiatur


      Flagge         Staatswappen

Fläche,4 km²
Einwohner1.000
Einwohner pro km²2.093
HauptstadtVatikanstadt
AmtsspracheItalienisch, Latein
Pro-Kopf-Einkommen 
WährungEuro
ISO 3166 KodeVA
Internetkennung.va
AutokennzeichenV
Telefonvorwahl+39-06, demnächst 379
Zeitzone UTC+1
Geokoordinaten41 54 N, 12 27 O

  Locator          Landkarte  


 

Vatikan bei Nacht

Der Staat Vatikanstadt (amtliche Langform in Deutschland und Schweiz) oder Staat der Vatikanstadt (amtliche Langform in Österreich) ist der kleinste von der UNO anerkannte eigenständige Staat der Welt. Der Staat Vatikanstadt ist eine absolute Wahlmonarchie. Der Heilige Stuhl als nichtstaatliches, eigenständiges, vom Staat der Vatikanstadt zu unterscheidendes Völkerrechtssubjekt vertritt den Staat auf internationaler Ebene. Staatsoberhaupt ist der Papst.

Geographie


KontinentEuropa
Koordinaten41 54 N, 12 27 O
Grenzlänge3,4
Küstenlänge0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt km²
Höchste Erhebungunnamed location 75 m
Klima
 

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformSanta Sede (Citta del Vaticano)
Offiziell VollformSanta Sede (Stato della Città del Vaticano)
  
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformVatikanstadt
VollformDer Staat Vatikanstadt
Staatsangehörige--
Adjektivvatikanisch
Ehemalige Bezeichnungenzu unterscheiden von den nichtamtlichen Heiligen Stuhl
Politischer Statusunabhängig
StaatsformSouveränes Erzbistum, Wahlmonarchie (seit 1929)
Regierung
Staatsoberhaupt Papst Franziskus (seit dem 13. Märzl 2013) *1936
Regierungschef Präsident des Governatorat Giuseppe Bertello
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.vatican.va/
Wahlrechtbeschränkt auf Kardinäle jünger als 80 Jahre
Nationalfeiertag22. Oktober
 22.10. (Amtseinführung von Johannes Paul II. 1978)
MitgliedschaftenOSZE

Bevölkerung


Einwohner1.000
Bevölkerungswachstum0,00%
Geburtenrate 
Lebenserwartung
insgesamt 
Männer 
Frauen 
Altersstruktur
0-14 Jahre 
15-64 Jahre 
65 Jahre und mehr 
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter 
Geschlechterverhältnis 
Bevölkerungsdichte2.272,73 Einwohner pro km²
Urbanisierung100,00%
Städte
 
Ethnien
rd. 800 Einw., davon haben rd. 450 Personen die vatikanische Staatsbürgerschaft
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch)
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate 
Arbeitslosenrate 
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 
BIP - Wachstumsrate 
BIP pro Kopf 
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 
Industrie 
Dienstleistung 
Staatshaushalt
Einnahmen247 Millionen
Ausgaben243 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 
unteren 10% 
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung 
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 


Quellen

Bildernachweis

  • Bannerfoto: Saint Angelo Bridge over the Tiber River with the St. Peter's Basilica in the background from the Umberto I Bridge, Rome, Italy; by Jebulon [CC0], via Wikimedia Commons
  • FlaggeKarten und Wappen: Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

Reiselinks