Geographie

Navigationslinks überspringenStartseite > Länder nach Kontinenten > Europa > Monaco

Responsive Ad

Fürstentum Monaco

Principauté de Monaco
Principatu de Múnegu


      Flagge         Staatswappen

Fläche2 km²
Einwohner30.581
Einwohner pro km²16.549
HauptstadtMonaco
AmtsspracheFranzösisch
Pro-Kopf-Einkommen78.700 USD
WährungEuro
ISO 3166 KodeMC
Internetkennung.mc
AutokennzeichenMC
Telefonvorwahl+377
Zeitzone UTC- 1
Geokoordinaten43 44 N, 7 24 O

  Locator          Landkarte  


 

File:Monaco aerial view.jpg

Das Fürstentum Monaco ist ein Staat in Westeuropa. Es liegt, von Frankreich umschlossen, an der Mittelmeerküste. Die Unterscheidung zwischen Staat und der Stadt Monaco ist rein theoretisch, der Staat besteht de facto nur aus der Stadt. Mit seiner sehr geringen Fläche ist Monaco, nach der Vatikanstadt, der kleinste Staat der Welt, hat aber mit 16.410 Einwohnern pro km² die höchste Einwohnerdichte der Welt. In Monaco gibt es seit 1869 keine direkte Steuerpflicht für Privatpersonen. Der große Anteil vermögender Einwanderer hat das Fürstentum zu einem Symbol für Luxus und Reichtum werden lassen.
Monaco lebt vor allem von der Mehrwertsteuer. Das Glücksspiel macht heute einen Anteil unter 5% aus, nach dem Zweiten Weltkrieg waren es noch 70%. Handelspolitisch gehört Monaco zu Frankreich. Die von Frankreich im Rahmen der Europäischen Union abgeschlossenen Verträge gelten aber nicht automatisch für Monaco.

Geographie


KontinentEuropa
Koordinaten43 44 N, 7 24 O
Grenzlänge6
Küstenlänge4.1 km
Landesfläche insgesamt2 km²
Höchste ErhebungMont Agel 140 m
Klima
 

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformMonaco
Offiziell VollformPrincipauté de Monaco
  
Herkunft des NamensGriechische Siedler, die sich im 5. Jahrhundert v.Chr. im Gebiet des heutigen Monaco niedergelassen hatten, errichteten einen Tempel zu Ehren von Herakles Monoikos. Aus dem Namenszusatz des Gottes, der soviel wie "der Einzigartige" bedeutet, hat sich der Name des Landes entwickelt.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformMonaco
VollformDas Fürstentum Monaco
StaatsangehörigeMonegasse, Monegassin
Adjektivmonegassisch
Ehemalige Bezeichnungen 
Politischer Statusunabhängig
StaatsformKonstitutionelle Monarchie (seit 1962)
Regierung
Staatsoberhaupt Fürst Albert II. (seit dem 6. April 2005) *1958
RegierungschefStaatsminister Michel Roger
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.monaco.gouv.mc
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag19. November
 Fête du Prince am 19. November
MitgliedschaftenOSZE; UNO

Bevölkerung


Einwohner30.581
Bevölkerungswachstum0,12%
Geburtenrate6,65 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt89,63 Jahre
Männer85,70 Jahre
Frauen93,71 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre11,41%
15-64 Jahre58,21%
65 Jahre und mehr30,37%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter51,70 Jahre
Geschlechterverhältnis0,95 M/ F
Bevölkerungsdichte15.290,50 Einwohner pro km²
Urbanisierung100,00%
Städte
(Z 2008) Monte Carlo 14.586 Einw., La Condamine (Hafen) 11.946, Fontvieille 3602, Monaco-Ville 975
Ethnien
28% Franzosen, 22% Monegassen, 19% Italiener u.a.
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 90%
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate1,50%
Arbeitslosenrate2%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)6.790.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate9,30%
BIP pro Kopf78.700 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft0,00%
Industrie14,00%
Dienstleistung86,00%
Staatshaushalt
Einnahmen863 Millionen
Ausgaben920,6 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung 
Devisenreserven 
Tourismus2014
Besucher329.000
Einnahmen 


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks