Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenHome > Länder nach Kontinenten > Europa > Irland

Panoramafoto Irland

Lexas Länderinfos

Irland

Irland ist ein Inselstaat auf der gleichnamigen Insel Irland, die im Atlantik vor der britischen Westküste liegt. Irland grenzt an das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland und ist Mitglied der Europäischen Union und der Eurozone. Schon inder Steinzeit besiedelt, war die Insel Irland den Römern unter dem Namen Hibernia bekannt. Im Jahre 1169 läutete die Eroberung durch die Normanneneine fortgesetzte Dominanz Englands über Irland ein. Der jahrhundertelanger Kampf gegen den englischen Kolonialismus führte 1922 schließlich zur Gründung des irischen Freistaates.
Irland, einstiges "Armenhaus" der EG, ist mittlerweile nach mehrjährigem starkem Wachstum einer der reichsten Staaten der EU und weltweit. Das einstige Auswanderungsland ist nunmehr wegen der starken Wirtschaft ein beliebtes Einwanderungsland.

Amtliche Bezeichnung*:
Kurzform: Irland
Vollform: Irland
Staatsangehörige: Ire, Irin
Adjektiv: irisch

Bezeichnung in Landessprache
Kurzform:
Vollform: Éire (irisch) oder Ireland (englisch)

Bedeutung/Herkunft des Namens
Der Name hat sich aus dem keltischen Erin entwickelt was soviel wie Grünland bedeutet.

Ehemalige Bezeichnungen des Landes


* Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch der BRD PDF | 38 KB

Geographie
KontinentEuropa
Koordinaten53 00 N, 8 00 W
Landesfläche70.273 km²
Grenzlänge360 km
Küstenlänge1.448 km
Höchste ErhebungCarrauntoohil 1.041 m
Klima 
Bevölkerung
Einwohner4.892.305
Bevölkerungswachstum1,25%
Geburtenrate14,84 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt80,44 Jahre
Männer78,18 Jahre
Frauen82,83 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre21,50%
15-64 Jahre65,89%
65 Jahre und mehr12,61%
 Bevölkerungspyramide
 
Medianalter36,10 Jahre
Geschlechterverhältnis1,00 Männer/Frauen
Bevölkerungsdichte69,62 Einwohner pro km²
Urbanisierung59,90%
StädteBaile Atha Cliath/Dublin [Hauptstadt] (Z 2006) 505.739, Corcaigh/Cork (Z 2006) 119.143, An Ghaillimh/Galway (Z 2006) 71.983, Luimneach/Limerick (Z 2006) 52.560, Waterford (Z 2006) 45.775
 Liste der Städte in der Republik Irland
EthnienIren (93,7); Sonstige 6,3%
ReligionenKatholiken (römisch-katholisch) 91.3%, Anglikaner (Church of Ireland) 2.8%; Andere 5.9%
Human Development Index (HDI)0,916
HDI Ranking6
Staat & Politik
StaatsformParlamentarische Republik (seit 1937)
Staatsoberhaupt Präsident Michael D. Higgins
RegierungschefMinisterpräsident (Taoiseach) Enda Kenny
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.irlgov.ie
Nationalfeiertag17. März
 St. Patrick's Day am 17. März
 
Wirtschaft
Inflationsrate-0,20%
Arbeitslosenrate9,4%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)250.300.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate4,80%
BIP pro Kopf54.300 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft1,6%
Industrie25,6%
Dienstleistung72,8%
Staatshaushalt
Einnahmen80,78 Milliarden
Ausgaben74,51 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze5,5%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%27,2
unteren 10%2,9
Wachstumsrate der industriellen Produktion3,00%
Investitionsvolumen15,6% vom BIP
Staatsverschuldung101,20% vom BIP
Devisenreserven1.748.000.000 USD
Tourismus
Besucher8,001 Mio. Besucher (2006)
Einnahmen6,066 Mrd. USD
 

Irland
Éire (irisch)
Ireland (engl.)

Untitled 1
 
Fläche70.273 km²
Einwohner4.892.305
Einwohner pro km²58
HauptstadtDublin
AmtsspracheIrisch (Gälisch) (5%) und Englisch (95%)
Pro-Kopf-Einkommen54.300 USD
Human Dev. Index0,916
WährungEuro
Internetkennung.ie
AutokennzeichenIRL
Telefonvorwahl+353
Zeitzone UTC0
Geokoordinaten53 00 N, 8 00 W



300x250

- Anzeige -


Bildernachweis

Weblinks

test