Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenStartseite > Länder nach Kontinenten > Afrika > Madagaskar

Morondava banner.jpg

Lexas Länderinfos

Madagaskar

Madagaskar ist nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt. Die Präsidialrepublik mit Mehrparteiensystem liegt im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas.
Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Welt. Sie wird auch der „achte Kontinent“ genannt. Diese Bezeichnung rührt aber weniger von der Größe der Insel her als von ihrer lange isolierten Entwicklung, die eine sehr eigenständige Natur entstehen ließ: Madagaskar wurde vor 150 Millionen Jahren von Afrika und vor 90 Millionen Jahren von Indien getrennt.

Amtliche Bezeichnung*:
Kurzform: Madagaskar
Vollform: Die Republik Madagaskar
Staatsangehörige: Madagasse, Madagassin
Adjektiv: madagassisch

Bezeichnung in Landessprache
Kurzform: Madagascar, Madagasikara
Vollform: Repoblikan'i Madagasikara, République de Madagascar

Bedeutung/Herkunft des Namens

Ehemalige Bezeichnungen des Landes
Demokratische Republik Madagaskar; davor Republik Madagaskar


* Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch der BRD PDF | 38 KB

Geographie
KontinentAfrika
Koordinaten20 00 S, 47 00 O
Landesfläche587.041 km²
Grenzlänge0
Küstenlänge4.828 km
Höchste ErhebungMaromokotro 2.876 m
Klima 
Bevölkerung
Einwohner24.430.325
Bevölkerungswachstum2,58%
Geburtenrate32,61 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt64,85 Jahre
Männer63,45 Jahre
Frauen66,29 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre40,45%
15-64 Jahre56,33%
65 Jahre und mehr3,22%
 Bevölkerungspyramide
 
Medianalter19,40 Jahre
Geschlechterverhältnis1,00 Männer/Frauen
Bevölkerungsdichte41,62 Einwohner pro km²
Urbanisierung26,50%
Städte(F 2013) Antananarivo 2.050.000 Einw., Toamasina (Tamatave) 274.700, Antsirabe 238.500, Mahajanga 220.600, Fianarantsoa 190.300, Toliara 156.700, Antsiranana (Diégo Suarez) 115.000, Ambovombe 108.700, Antanifotsy 65.700
 Liste der Städte in Madagaskar
Ethnien99% Madagassen (Malagasy); Minderheiten von Komorern, Franzosen, Indern u.a.
ReligionenIndigene Religionen 52%, Christen 41%, Muslime 7%
Human Development Index (HDI)0,51
HDI Ranking154
Staat & Politik
StaatsformRepublik (seit 1992); „Übergangsregierung“ nach dem Staatsstreich von 2009
Staatsoberhaupt Präsident der „Hohen Übergangsbehörde" Andry Rajoelina
Regierungschef Prime Minister Omer Beriziky
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.assemblee-nationale.mg
Nationalfeiertag26. Juni
 Unabhängigkeitstag (26.6.1960)
 
Wirtschaft
Inflationsrate6,20%
Arbeitslosenrate 
Bruttoinlandsprodukt (BIP)35.560.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate3,40%
BIP pro Kopf1.500 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft26,5%
Industrie16,6%
Dienstleistung56,9%
Staatshaushalt
Einnahmen863,3 Millionen
Ausgaben1,132 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze50%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%34,7
unteren 10%2,2
Wachstumsrate der industriellen Produktion2,00%
Investitionsvolumen40,9% vom BIP
Staatsverschuldung 
Devisenreserven773.800.000 USD
Tourismus2014
Besucher222.000
Einnahmen578.000.000 USD
 

Republik Madagaskar

Repoblikan’i Madagasikara (mad.)
République de Madagascar (franz.)

Wahlspruch: Tanindrazana, Fahafahana, Fandrosoana (Vaterland, Freiheit, Fortschritt)


Untitled 1
 
Fläche587.041 km²
Einwohner24.430.325
Einwohner pro km²30
HauptstadtAntananarivo
AmtsspracheMalagassi, Französisch
Pro-Kopf-Einkommen1.500 USD
Human Dev. Index0,510
WährungAriary
Internetkennung.mg
AutokennzeichenRM
Telefonvorwahl+261
Zeitzone UTC+ 3
Geokoordinaten20 00 S, 47 00 O





300x250

- Anzeige -

Great Tingsy

Bildernachweis

  • Bannerfoto: Sunset on the Avenue of the Baobabs, Morondava, Madagascar, by Sunset_on_the_Avenue_of_the_Baobabs.jpg: Gavinevansderivative work: Inkey [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

  • Bannerfoto 2: Great Tsingy; by GrandeTsingy.jpg: Zigomarderivative work: Inkey (This file was derived from: GrandeTsingy.jpg:) [CC BY-SA 3.0 or GFDL], via Wikimedia Commons

  • Flagge und Wappen: Public domain via Laenderservice.de

Weblinks

test