Geographie

Navigationslinks überspringenStartseite > Länder nach Kontinenten > Afrika > Demokratische Republik Kongo

Shops in the Streets of Kinshasa

Demokratische Republik Kongo

République Démocratique du Congo (Französisch)
Republiki ya Kongó Demokratiki (Kikongo)
Ditunga dia Kongu wa Mungalaata (Tschiluba)
Repubilika ya Kongo ya Dimokalasi (Lingala)
Jamhuri ya Kidemokrasia ya Kongo (Swahili)

Wahlspruch: « Paix, Justice, Travail »
Französisch für Friede, Gerechtigkeit, Arbeit“


      Flagge         Staatswappen

Fläche2.344.858 km²
Einwohner83.301.151
Einwohner pro km²26
HauptstadtKinshasa
AmtsspracheFranzösisch
Pro-Kopf-Einkommen800 USD
WährungKongo-Franc
ISO 3166 KodeCD
Internetkennung.cd
AutokennzeichenZRE
Telefonvorwahl+243
Zeitzone UTCOst + 2 West + 1
Geokoordinaten0 00 N, 25 00 O

  Locator          Landkarte  


 

Die Demokratische Republik Kongo, bis 1960 Belgisch Kongo, von 1971 bis 1997 Zaïre, liegt in Zentralafrika. Sie ist an Fläche der drittgrößte und an Bevölkerung der viertgrößte Staat Afrikas.


Geographie


KontinentAfrika
Koordinaten0 00 N, 25 00 O
Grenzlänge10481
Küstenlänge37 km
Landesfläche insgesamt2.344.858 km²
Höchste ErhebungPic Marguerite on Mont Ngaliema (Mount Stanley) 5.110 m
Klima
In der Demokratischen Republik Kongo herrscht aufgrund der geographischen Lage ein Äquatorialklima vor. In den meisten Landesteilen gibt es ein sehr warmes, tropisches Feuchtklima mit einer Durchschnittstemperatur von rund 20 °C in der Trockenzeit und rund 30 °C in der Regenzeit. Das Klima wird relativ wenig durch Jahreszeiten wie Trocken- und Regenzeit beeinflusst. Dennoch gibt es wegen der sehr großen Landesfläche regionale Besonderheiten.
So gibt es auch eine kleine Zone maritimen Klimas. Im kleinen Küstengebiet im äußersten Westen, wo auch der Kongo-Fluss mündet, senkt der kalte Benguelastrom Temperatur und Niederschlagsmenge deutlich ab, sodass es beispielsweise in der Stadt Boma im Jahr durchschnittlich weniger als 800 mm Niederschlag gibt.

Staat & Regierung


Lokaler Name
Kurzform 
Offiziell VollformRépublique Démocratique du Congo
  
Herkunft des NamensDer Name Kongo selbst kommt vom Fluss Kongo und dem Volk der Bakongo.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformKongo, Demokratische Republik
VollformDie demokratische Republik Kongo
StaatsangehörigeKongolese, Kongolesin
Adjektivkongolesisch, auch der Demokratischen Republik Kongo
Ehemalige BezeichnungenZaire
Politischer Statusunabhängig
StaatsformPräsidialrepublik (seit 1964)
Regierung
Staatsoberhaupt Präsident Joseph Kabila
Regierungschef Premierminister Adolphe Muzito
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren, Wahlpflicht
Nationalfeiertag30. Juni
 Unabhängigkeitstag (30.6.1960)
MitgliedschaftenOAU; UNO

Bevölkerung


Einwohner83.301.151
Bevölkerungswachstum2,40%
Geburtenrate33,50 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt56,14 Jahre
Männer54,66 Jahre
Frauen57,66 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre42,65%
15-64 Jahre54,72%
65 Jahre und mehr2,63%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter18,10 Jahre
Geschlechterverhältnis0,99 M/ F
Bevölkerungsdichte35,53 Einwohner pro km²
Urbanisierung31,60%
Städte
(F 2013) Kinshasa 9757236 Einw., Lubumbashi 1871961, Mbuji-Mayi 1744678, Kananga 1111413, Kisangani 971474, Bukavu 861892, Tshikapa 621820, Goma 461306, Likasi 460959, Kolwezi 454287, Kikwit 412159, Uvira 401124, Bunia 386741, Mbandaka 356843, Matadi 313582, Kabinda 233608, Butembo 224421, Mwene-Ditu 197949, Isiro 187051, Kindu 176587, Kamina 163980, Boma 159401, Gandajika 148823, Bandundu 146326, Gemena 141200
Ethnien
insg. rd. 300 Ethnien: etwa 80% Bantu-Gruppen (18% Luba, 16% Kongo, 13% Mongo, 10% Rwanda), 18% Sudan-Gruppen (Ubangi u.a.) u.a., 20.000-50.000 sog. Pygmäen; ca. 20.000 Europäer (meist Belgier)
Religionen
Katholiken (römisch-katholisch) 50%, Protestanten 20%, Kimbanguisten 10%, Muslime 10%, Andere syncretische Sekten und Indigene Religionen 10%
Human Development Index (HDI)0,435
HDI Ranking176

Wirtschaft


Inflationsrate1,60%
Arbeitslosenrate 
Bruttoinlandsprodukt (BIP)66.010.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate3,90%
BIP pro Kopf800 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft21,20%
Industrie33,20%
Dienstleistung45,70%
Staatshaushalt
Einnahmen700 Millionen
Ausgaben2 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze63%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%34,7
unteren 10%2,3
Wachstumsrate der industriellen Produktion1,20%
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung33,40% vom BIP
Devisenreserven1.557.000.000 USD
Tourismus2013
Besucher191.000
Einnahmen400.000 USD