Visum Antrag / ESTA
Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Skip Navigation LinksStartseite > Länder nach Kontinenten > Ozeanien > Neuseeland > New Zealand Offshore Islands

File:Outlying Islands in New Zealand.svg

New Zealand Offshore Islands

New Zealand Offshore Islands, häufig auch als New Zealand Outlying Islands bezeichnet, ist eine Sammelbezeichnung für acht Inselgruppen des Inselstaates Neuseeland, die zwar außerhalb des neuseeländischen Kontinentalschelfs liegen, jedoch kein abhängiges Gebiet wie Tokelau oder ein selbstverwaltetes Territorium in „freier Assoziierung mit Neuseeland“ wie Niue oder die Cookinseln darstellen.

 

 


Quellen

  • Seite „New Zealand Offshore Islands“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 31. März 2013, 07:58 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=New_Zealand_Offshore_Islands&oldid=116333341 (Abgerufen: 2. März 2015, 10:56 UTC)

Bildnachweis

Weblinks

  •  


Adsense 728