Geographie

Navigationslinks überspringenStartseite > Länder nach Kontinenten > Mittelamerika > Karibik > St. Barthélemy (St. Barths)

Responsive Ad

St. Barthélemy

Panoramablick Saint Barth - Vue panoramique

St. Barthélemy

Collectivité de Saint-Barthélemy


      Flagge         Staatswappen

Fläche21 km²
Einwohner7.209
Einwohner pro km² 
HauptstadtGustavia
AmtsspracheFranzösisch
Pro-Kopf-Einkommen 
WährungEuro
ISO 3166 KodeBL
Internetkennung.bl
Autokennzeichen 
Telefonvorwahl+590
Zeitzone UTC-4:00
Geokoordinaten17 90 N, 62 85 W

  Locator          Landkarte  


 

St. Barthélemy (franz. Saint-Barthélemy, deutsch auch Sankt Bartholomäus, St. Barths, St. Barts, St. Barth oder Saint-Barth genannt) ist eine Insel der Kleinen Antillen. St. Barthélemy ist seit Februar 2007 eine französische überseeische Gebietskörperschaft (collectivité d’outre-mer). Seit dem 1. Januar 2012 ist St. Barthélemy als assoziiertes überseeisches Hoheitsgebiet (ÜLG) nicht mehr Teil der Europäischen Union, behält jedoch den Euro als gesetzliches Zahlungsmittel.

Im Jahr 1957 kaufte der US-amerikanische Bankier David Rockefeller ein Anwesen auf der Insel (heute im Besitz von Roman Abramowitsch) und Saint-Barthélemy entwickelte sich von da an zu einer Destination für Luxustourismus, in der immer wieder der europäische Jetset und US-amerikanische Stars ihren Urlaub verbringen. Exklusivität, schöne Strände und gute Möglichkeiten zum Segeln zeichnen Saint Barthélemy weiterhin aus.


Geographie


KontinentNord- und Mittelamerika
Koordinaten17 90 N, 62 85 W
Grenzlänge 
Küstenlänge 
Landesfläche insgesamt21 km²
Höchste Erhebung 
Klima
In den Monaten Mai bis November erreichen die durchschnittlichen Höchsttemperaturen auf der Insel regelmäßig über 30°C. In den anderen Monaten liegen die Temperaturen bei durchschnittlich 28°C. Auch nachts sinken die Temperaturen selbst in den kühlsten Monaten selten unter 22°C. Insgesamt sind die Temperaturen wegen der ständig wehenden Passatwinde gut auszuhalten.

Staat & Regierung


Lokaler Name
KurzformSaint-Barthélemy
Offiziell VollformSaint-Barthélemy
 Saint-Barthélemy
Herkunft des Namens 
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformSt. Barthélemy
VollformSt. Barthélemy
Staatsangehörige 
Adjektiv 
Ehemalige BezeichnungenOuanalao
Politischer Status 
Staatsform 
Regierung
StaatsoberhauptFrançois Hollande
RegierungschefPresident of the Territorial Council Bruno MAGRAS (since 16 July 2007)
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
Wahlrecht18 years of age, universal
Nationalfeiertag 
 Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789; ocal holiday is St. Barthelemy Day, 24 August
Mitgliedschaften 

Bevölkerung


Einwohner7.209
Bevölkerungswachstum 
Geburtenrate 
Lebenserwartung
insgesamt 
Männer 
Frauen 
Altersstruktur
0-14 Jahre17,36%
15-64 Jahre67,65%
65 Jahre und mehr14,99%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter43,00 Jahre
Geschlechterverhältnis1,14 M/ F
Bevölkerungsdichte343,29 Einwohner pro km²
Urbanisierung0,00%
Städte
 
Ethnien
Die Mehrheit der heutigen Bevölkerung sind Nachkommen französischer Siedler aus der Kolonialzeit, wovon die meisten aus der Normandie, der Bretagne und anderen Regionen im Norden und Westen Frankreichs stammten. Die meisten der ehemaligen afrikanischen Sklaven haben die Insel nach der Abschaffung der Sklaverei im Jahr 1847 in Richtung anderer Karibikinseln verlassen, wodurch Saint-Barthélemy eine der wenigen Antilleninseln mit einer mehrheitlich weißen Bevölkerung ist. (Quelle: Wikipedia.de)
Religionen
Römisch-Katholische, Protestanten, Zeugen Jehovas
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

Wirtschaft


Inflationsrate 
Arbeitslosenrate 
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 
BIP - Wachstumsrate 
BIP pro Kopf 
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 
Industrie 
Dienstleistung 
Staatshaushalt
Einnahmen 
Ausgaben 
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 
unteren 10% 
Wachstumsrate der industriellen Produktion 
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung 
Devisenreserven 
Tourismus 
Besucher 
Einnahmen 


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks