Geographie

Navigationslinks überspringenStartseite > Länder nach Kontinenten > Asien > Kirgisistan

Responsive Ad

Kirgisische Republik

Кыргыз Республикасы (kirgis.)
Киргизская Республика (russ.)


      Flagge         Staatswappen

Fläche199.951 km²
Einwohner5.789.122
Einwohner pro km²27
HauptstadtBischkek
AmtsspracheKirgisisch und Russisch
Pro-Kopf-Einkommen3.500 USD
WährungSom
ISO 3166 KodeKG
Internetkennung.kg
AutokennzeichenKS
Telefonvorwahl+996
Zeitzone UTC+ 5
Geokoordinaten41 00 N, 75 00 O

  Locator          Landkarte  


 

Blick auf Bischkek

Kirgisistan ist ein Staat in Zentralasien. Im allgemeinen Sprachgebrauch und in den Medien Deutschlands herrscht eine gewisse Unklarheit über den genauen Landesnamen. Die offizielle, laut Auswärtigem Amt, deutschsprachige Landesbezeichnung lautet Kirgisistan. Ebenfalls verbreitet sind der Name Kirgistan sowie die zu Sowjetzeiten gängige Bezeichnung Kirgisien. Nach dem Zerfall der Sowjetunion versuchten die Kirgisen, ihre nationale Identität durch die Rückbesinnung auf ihre turksprachige Kultur zu stärken und wählten als Landesnamen Кыргызстан/Kırgızstan. Dieser Name mit der ursprünglich persischen Endung für Region oder Land "-stan" unterstreicht die kulturelle Beziehung zu anderen turksprachigen Ländern wie Kasachstan, Usbekistan und Turkmenistan. Umstritten ist hier, ob die korrekte Übertragung dieser Bezeichnung ins Deutsche Kirgisistan oder Kirgistan lautet. Der einzige amtliche deutsche Name des Landes, den das Auswärtige Amt verwendet, lautet Kirgisistan.


Geographie


KontinentAsien
Koordinaten41 00 N, 75 00 O
Grenzlänge4573
Küstenlänge0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt199.951 km²
Höchste ErhebungJengish Chokusu (Pik Pobedy) 7.439 m
Klima
 

Staat & Regierung


Lokaler Name
Kurzform-
Offiziell VollformKyrgyz Respublikasy
 Кыргызстан
Herkunft des NamensDer Name der Kirgisen die zu den Turkvölkern gehören ist wahrscheinlich aus der Zusammenziehung der Turkworte kyr (Feld) und gizmek (nomadisieren) hervorgegangen.
Amtliche deutsche Bezeichnung
KurzformKirgisistan
VollformDie Kirgisische Republik
StaatsangehörigeKirgise, Kirgisin
Adjektivkirgisisch
Ehemalige Bezeichnungenfrüher Teil der UDSSR
Politischer Statusunabhängig
StaatsformPräsidialrepublik (seit 1991)
Regierung
Staatsoberhaupt Präsidentin Almasbek Atambajew
Regierungschef Premierminister Dschantörö Satybaldijew
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag31. August
 Unabhängigkeitstag (31.8.1991)
MitgliedschaftenGUS; OSZE; UNO

Bevölkerung


Einwohner5.789.122
Bevölkerungswachstum1,10%
Geburtenrate22,10 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt69,75 Jahre
Männer65,58 Jahre
Frauen74,21 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre29,92%
15-64 Jahre65,07%
65 Jahre und mehr5,01%
 
 Bevölkerungspyramide
Medianalter26,00 Jahre
Geschlechterverhältnis0,96 M/ F
Bevölkerungsdichte28,95 Einwohner pro km²
Urbanisierung33,90%
Städte
(F 2016) Biškek (Bischkek) 944.300 Einw., Oš (Osch) 248.100, Dzalalabat (Dschalalabat) 101.900, Karakol 71.300, Tokmok 60.400
Ethnien
70% Kirgisen, 15% Usbeken, 8% Russen; Minderheiten von Dunganen, Uiguren, Ukrainern, Tataren, Kasachen, Tadschiken, Deutschen u.a.
Religionen
Muslime 75%, Russisch-Orthodoxe 20%, Andere 5%
Human Development Index (HDI)0,664
HDI Ranking120

Wirtschaft


Inflationsrate2,90%
Arbeitslosenrate8%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)21.010.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate2,20%
BIP pro Kopf3.500 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft18,30%
Industrie27,40%
Dienstleistung54,20%
Staatshaushalt
Einnahmen624,6 Millionen
Ausgaben630,1 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze33,7%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%27,8
unteren 10%2,8
Wachstumsrate der industriellen Produktion0,00%
Investitionsvolumen27,9 % vom BIP
Staatsverschuldung 
Devisenreserven1.957.000.000 USD
Tourismus2014
Besucher2.849.000
Einnahmen468.000.000 USD


Quellen

Bildernachweis

Weblinks

Reiselinks